top news

Design

Shu Uemura Art of Hair Atelier: David Layton in Berlin

Samstag, 29. Juni 2013 21:30

Mit viel Engagement, Leidenschaft und Kreativität überzeugt David Layton, Gewinner des German Hairdressing Award 2012,  in seinem Salon in Berlin die Kunden von der Kunst des Friseurhandwerks auf höchstem Niveau.

Die stilvollen Räumlichkeiten seines Shu Uemura Art of Hair Ateliers „David Layton“ in Berlin- Charlottenburg begeistern durch die Kombination aus dekorativem Stuck und modernem Design. Der Salon wurde mit Interiorelementen aus der „Collezione Privata“ des niederländischen Designers Marcel Wanders ausgestattet und die Möbelstücke wurden vom italienischen Komponisten Giuseppe Verdi inspiriert. So trägt der Stylingchair den klingenden Namen „Aida“, der imposante runde Spiegel heißt „Nabucco“ und die Waschliege „Va Pensiero“ lädt förmlich zum Entspannen ein. Perfekt inszeniert wird der Salon durch sein Lichtkonzept. Kronleuchter hüllen die Räumlichkeiten gekonnt ins perfekte Licht und sorgen für eine einzigartige Atmosphäre.

Fotocredits „Shu Uemura Art of Hair“

  • David Layton Bedienplätze



  • David Layton Colorbar



  • David Layton Nabucco Spiegel



  • David Layton Retailareal



  • David Layton Verkaufsregal



  • David Layton Waschplatz



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE