top news

Design

Anders als Andere: MeinSalon in Darmstadt

Montag, 13. August 2012 15:08

Der Name „MeinSalon“ ist hier Programm. In dem futuristisch anmutenden Salon von Matthias Mämpel in der Rheinstraβe in Darmstadt „Bleibt der Kunde ganz er selbst“.

Das Credo des Salons „Allerweltshaarschnitt war gestern. Bei uns bist du die Nummer Eins“ charakterisiert jeden Winkel des Salons. Zehn Bedienplätze laden zum Verweilen ein und die Kunden bekommen an der „Shampoo-Bar“ vor der Haarwäsche eine individuelle Paul Mitchell Shampoo-Rezeptur gemischt. Im abgedunkelten Waschbereich genießt der Besucher bei leiser Lounge-Musik und Blick auf den 3 Meter hohen und 3,5 Meter breiten Wasserfall seine Haarwäsche und kann sich ganz entspannt zurücklehnen. In der Mitte des Raumes, und Herzstück des Salons, befindet sich der Farbbaum, an dem die individuelle Farbrezeptur des Kunden erstellt wird. Die raumbreite Glasfront lässt einen Blick auf den angeschlossenen proSalon the school zu. Im Eingangs-bzw. Ausgangsbereich des Salons steht die Take Home Theke. Die gut entspannten und frisch gestylten Kunden können hier alle Produkte der amerikanischen Kultmarke Paul Mitchell, sowie die persönliche Shampoo-Rezeptur erwerben. „MeinSalon“ ist eben dein Salon.

  • Eingangsbereich



  • Farbbaum



  • Verkauf



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE