Fortbildung
Montag, 09. Januar 2017 09:35

Maßgeschneidert und erfolgversprechend

Wellas Seminarjahr 2017 wird interaktiver und in jeder Hinsicht erfolgversprechend

 

Inspiration, Leidenschaft und Know-How – das ist die Formel, mit der Wella Professionals mit seinem Seminarangebot in das neue Jahr startet. Mit erweiterten Seminarprogrammen und individuell auf den Friseur anpassbaren Weiterbildungsmöglichkeiten sorgt die Marke für strategische Geschäftsoptimierung, die nicht nur dem Salon, sondern schlussendlich auch dem Kunden vor dem Salonspiegel zugute kommt.

 

Neue Formate wie das Wella Camp, der Hot or Not Workshop und Forum für Salonerfolg gehen individuell auf den Haarprofi und seine Bedürfnisse ein. Entsprechend dem Wissensstand gibt es vier Levels in den sechs Weiterbildungskategorien.


Digitale Lernformate sind im Kommen. Wella macht’s vor und bietet dem Friseur so eine bequeme Weiterbildungsquelle an, die er jederzeit online per Smartphone oder Tablet abrufen kann. Friseure können ab diesem Monat ihren eigenen Lehrplan jederzeit online auf wella.de/education abrufen.


Zudem wird die Trainingscenteranzahl erhöht, um näher an den Salons zu sein, damit diese ihre Fehlzeiten aufgrund von Weiterbildung minimieren können. Das Partnerprogramm „Circle of Excellence“ glänzt mit neuer Struktur und exklusiven Managementformaten für den Erfolg des Unternehmens. 

 

Dass sich die Teilnahme an Weiterbildungsmöglichkeiten lohnt, kann Wella sogar nachweisen, denn dies ist anhand der Umsatzsteigerung festzumachen. Mit dem Master Color Program erhalten die Friseure, die sich auf Farbe spezialisieren, eine exklusive Fortbildungsoption. Am Ende steht der zertifizierte Top-Colorist, der sein Wissen an die Salongäste weitergibt und ihnen den Farbservice bietet, die sie erwarten.   

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE