top news

Fortbildung

Wissen ist Macht

Sonntag, 12. Januar 2014 18:46

Dieser Artikel ist ein Auschnitt des Artikels "Education", erschienen in der Estetica Deutsche Ausgabe 6/13.

Das „Lehrjahre keine Herrenjahre sind“, ist allgemein bekannt, jedoch ist die richtige Bildung das notwendige Fundament für eine erfolgreiche Karriere.

Dies gilt vor allem in einer schnelllebigen und kreativen Branche wie der Friseurindustrie, in der die Trends von heute, morgen schon wieder ganz anders sein können. Man muss sich weiterentwickeln, den Mut besitzen sich von anderen abzuheben. Das klappt aber nur, wenn man eine Vielfalt von Aus-und Weiterbildungskursen zur Auswahl hat, die einem das nötige Know-how vermitteln.„ Aus- und Weiterbildung war schon immer ein wesentlicher Erfolgsgarant in meinem Salon - und gewinnt von Jahr zu Jahr mehr an Bedeutung“, sagt Kai-Uwe Steeg, Trainer von Clynol Salon Exclusive und Inhaber des Salons Steeg in Gerbrunn. „Aufstiegsmöglichkeiten im Salon sind nur möglich, wenn das fachliche Können perfektioniert  wird.“ Für Ulf Gattert, Paul Mitchell Akteur und Art Director im Salon Hairhunter, ist Beständigkeit der Schlüssel zum Erfolg. Soll heißen, dass nur regelmäßige Schulungen die Karriere vorantreiben. „Um mein Team fachlich immer auf dem neuesten Stand zu halten, gebe ich Trainings oder organisiere Trainer ( die in meinen Salon kommen, oder extern ) zu unterschiedlichen Themen wie: Verkauf, Cut&Color, Langhaar, Styling, Persönlichkeitsentfaltung etc. Die Salontrainings dauern etwa 3-5 Stunden und werden während der Öffnungszeiten gehalten, damit meine Mitarbeiter keine Freizeit opfern müssen und das Erlernte sofort im Salonalltag anwenden können.“  Im Salon TOM/CO von Thomas Mück wurde extra zum Thema Bildung ein eigenes Careersystem eingeführt , in der die ersten 18 Ausbildungsmonate klar strukturiert sind. „Trainees bekommen von ihren Ausbildungsleitern ein spezielles Training, welches sie in den Salonablauf und Service einweis“, erklärt Thomas Mück. Kai Vogel, Geschäftsführer bei Cutman, setzt beim Thema Bildung auch auf das Wissen der Partnermarke: „Neben einer eigenen Akademie arbeiten wir auch viel Hand in Hand mit Fachtrainern von Schwarzkopf Professional.“

  • Absolventenklasse_La Biosthetique Akademie



  • Aveda Academy



  • WELLA_Seminare_Gepruefter_Colorist



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE