top news

Fortbildung

La Biosthetique Fashion Awards

Dienstag, 18. Februar 2014 20:52

Mode  als  Kommunikation,  als  Ausdruck  eines  Zeitgeistes  –  die  Preisträgerinnen  der LA  BIOSTHETIQUE-Fashion  Awards,  die  kürzlich  wieder  an  die  Nachwuchs-Talente  des Faches  Mode-Design  an  der  Hochschule  Pforzheim  vergeben  wurden, spielten in  ihren Outfits  mit  gesellschaftlichen  Strömungen,  Klischees  und  Trends. 

Sie  überraschten  die Fachjury  mit  ihren  exzellenten  Kollektionen,  ihren  Ideen  und  Umsetzungen.  „Ein hervorragendes  Niveau,  die  Entscheidungen  fielen  uns  sehr  schwer“,  so  die  einhellige Meinung der Juroren. Und so kam es, dass die Jury  statt  drei, gleich vier  Förderpreise  vergab  –   den Prix de Style, Prix d’Innovation, Prix de Concept Contemporain und einen Sonderpreis, den Prix de Jury. Bereits  seit  ein  paar  Jahren  unterstützt  LA  BIOSTHETIQUE  mit  den  Fashion  Awards  die angehenden  Mode-Designer.  Denn  die  Kreation  von  Mode,  die  außergewöhnlich  und originell ist, bedarf oft außergewöhnlicher persönlicher und finanzieller Kraftanstrengungen. Der  LA  BIOSTHETIQUE-Förderpreis  (drei  Preise  mit  jeweils  2.500  Euro  dotiert)  unterstützt ausgezeichnete  Studierende  oder  Alumni  in  ihrem  Engagement  und  ermöglicht  ihnen so, ihre Arbeit etwas unbeschwerter fortzuführen und eventuell auch ungewöhnliche Wege zu gehen. Die Auszeichnung, mit der junge Talente gefördert werden, wird in drei Kategorien vergeben:  Stil,  Innovation  und  Visionäres  Konzept. 

  • Modepreis Februar 2014_Gewinner_LA BIOSTHETIQUE Fashion Awards



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE