top news

Kollektionen

Angelo di Pascas Crudelia Demon by Angelo Di Pasca für Nuvabeautyspa

Dienstag, 17. Juli 2018 16:21

Angelo di Pasca ist ein italienischer Hairstylist, der mehr als 30 Jahre seines Lebens der Beautybranche gewidmet hat.

Er begann seine Karriere in den USA, wurde bei Vidal Sassoon ausgebildet, übernahm anschließend eine Position bei Aveda und arbeitete dort zehn Jahre mit Horst Rechelbacher zusammen. Seine nächsten Stationen führten ihn zu Selvaggio, Wella und Goldwell. Nachdem er sich in den USA einen Namen gemacht hatte, entschied er sich, zurück zu seinen italienischen Wurzeln zu kehren und wieder dorthin zu ziehen. Er eröffnete einen eigenen Salon und entschied sich dann, als Freelancer für Editorial Shoots zu arbeiten. Angelo arbeitete auf den Fashion Weeks in London, Paris und New York. Seine Arbeiten zierten mehr als 500 Titel von Haarmagazinen. Er arbeitet(e) mit den besten Fotografen der Welt zusammen und war vielfach für verschiedene Awards in Italien nominiert. Sein Stil: Er besitzt einen ganz eigenen, lässt sich von den Dingen um ihn herum inspirieren, von abstrakter Kunst, von Mode oder auch Interieur Design. Für ihn ist es wichtig, dass sich jeder seiner Kunden selbstsicher und wie ein "Kunststück" fühlt.

Haare: Angelo Di Pasca Free-lance (Italien) 

Team Nuvabueatyspa: @Krazystylist, @MaggiesSemaan, @RebeccaCuerier, @Misswhitevelvet 

Fotos: John Rawson (London) 

Make-Up: Marika D'Autiel (Montreal)

  • ANGELO DI PASCA



  • ANGELO DI PASCA



  • ANGELO DI PASCA



  • ANGELO DI PASCA



  • ANGELO DI PASCA



  • ANGELO DI PASCA



  • ANGELO DI PASCA



  • ANGELO DI PASCA



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

  • Rupture by Ludovic Geheniaux 17. Juli 2018

    Bruch (Rupture) und gleichzeitig „zurück zur Basis“. Codebruch, Kontaktbruch. Bruch ist ein starkes Wort für eine Sammlung, die den Friseur auf das Wesentliche zurückbringt:

  • Der Phönix als Inspirationsquelle - Die Fénix Collection 17. Juli 2018

    In unsicheren Zeiten, in denen das Angeborene und das Gelernte zu Erinnerungen geworden sind, in denen das Zusammenleben als Individuum und als Gesellschaft ein Risiko darstellt…

  • Schriller geht's nicht: Die Berlin Collection von Marco PM 17. Juli 2018

    Die „Berlin Collection“ wurde auf den Straßen Berlins konzipiert, wo wir nicht nur von den Menschen faszinierten, sondern auch die  Atmosphäre und Straßenkunst Inspiration boten.

  • A Year of Colour Kollektion von Hooker & Young 17. Juli 2018

    Die "A Year of Colour" -Kollektion ist inspiriert von den Looks und Ausdrücken, die Sie vielleicht in einem Schuljahrbuch der 1970er Jahre gesehen haben. Es geht darum, Spaß zu haben, ein Gefühl der Freude zu schaffen, aber vor allem Individualität zu feiern.

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE