top news

Kollektionen

„Werde einer von wir“ – Große Kampagne von Berliner Haarwerkstatt

Donnerstag, 08. Januar 2015 16:36

18 U-Bahnhöfe und 9 Kinos für ein Ziel: Neue Mitarbeiter für das Berliner Friseurhandwerk.

Das Berliner Friseurunternehmen Haarwerkstatt geht neue Wege, um zum Jahresanfang neue Mitarbeiter zu gewinnen. Die Wege führen auf den U-Bahnsteig, in die Abteile der U-Bahn und Tram sowie in Berliner Kinos.

Die außergewöhnliche Recruiting- und Imagekampagne ist das Statement des Haarwerkstatt Geschäftsführer Sascha S. Thomas zum Thema Fachkräftemangel und Ausbildungssituation im Berliner Friseurhandwerk. „Ich will mit der Kampagne 'Werde einer von wir' zeigen, dass der Beruf faszinierend ist und sehr gute Karrierechancen bietet. Das einzige Problem ist, dass in der Öffentlichkeit oft ein völlig falsches Image des Friseurberufes transportiert wird.“

Deshalb hat sich Sascha Thomas entschlossen zum Jahresbeginn eine große Kampagne in Berlin zu starten, die die Vielfältigkeit des Berufs zeigt und gleichzeitig neuen Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz bietet.

Um die Friseurbranche authentisch und ehrlich zu präsentieren, sind Mitarbeiter der Haarwerkstatt die Models der Plakat- und Kinokampagne; darunter Auszubildende, Stylisten, Coloristen, Meister und Salonmanager. Fotografiert wurden sie von dem Berliner Andreas Fux, selbst bekannt durch zahlreiche Fotoausstellungen, Galerien und Buchveröffentlichungen.

Seit dem 30.12.2014 sind fünf Wochen lang die Großflächenplakate (3,5 x 2,5 m) in 18 U-Bahnhöfen zu sehen. Neun verschiedene Motive mit jeweils ein oder zwei Teammitgliedern werden plakatiert. Jeder Mitarbeiter ist mit seinem Namen und Job genannt und wurde so fotografiert, wie er es sich wünschte und wie es seiner Persönlichkeit entspricht. Unter dem Motiv und dem Slogan „Werde einer von wir“ ist ein QR-Code integriert. Mit dem Smartphone aktiviert, führt er sofort zu einer Recruitingseite, auf der die Bewerbung in wenigen Schritten erfolgt.

In Kürze startet die anschießende Kinokampagne. In neun Berliner Kinos laufen dann die Spots täglich vom 15.01. bis 05.02.2015. Sie sind ein Making-Of des Fotoshootings von Andreas Fux, das bereits Anfang Dezember im Headquarter des Unternehmens stattfand. Auch sie verweisen auf die Site, über die man sich direkt bewerben kann – vielleicht sogar als neuer Salonmanager.

Weitere Fotos unter www.werde-einer-von-wir.de

Media

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE