top news

Look

Bride to be! – Die neuen Brautfrisuren Frühjahr/Sommer 2016

Freitag, 13. November 2015 09:16

 

Auch wenn die Temperaturen aktuell noch nicht an Sommer, Sonne und luftige Kleider denken lassen, ist die Hochzeitssaison Frühjahr/Sommer bereits eröffnet. Denn jede „Bride to be“ weiß, dass man nicht früh genug mit der Planung anfangen kann!

Paul Mitchell® Friseurin Alina Hermann und ihr Team haben dies bedacht und stellen jetzt schon eine sommerlich-jugendliche Brautfrisurenkollektion vor. Mit drei Modellen haben sie verschiedene Looks kreiert, die perfekt zu einer Sommerhochzeit passen: Jugendliche Styles, romantische Hochsteckfrisuren und sanfte Wellenlooks, die mit Haarschmuck aufgepeppt werden.

 

Vanessa – Lockenpracht in Blond

Natürliche Haarstruktur: lang & glatt, Naturhaarfarbe

Die Haare zunächst mit Forever Blonde® Shampoo waschen und anschließend mit Forever Blonde® Conditioner pflegen. Vor dem Trocknen die Haare mit Ultimate Color Repair® Triple Rescue® behandeln. Sprühen Sie nach dem Föhnen den Hitzeschutz Hot Off The Press® ins Haar. Teilen Sie drei Sektionen – Oberkopf, links und rechts – ab und stecken Sie diese weg. Beginnen Sie im Nacken damit, ca. daumenbreite Strähnen zu lösen und um den Neuro® Unclipped Small Styling Cone zu wickeln. Die Strähnen auskühlen lassen. Wenn alle Haare gelockt sind, verreiben Sie etwas Straight Works® in den Handflächen und kämmen die Frisur mit den Fingern durch.

Der Look kann mit wenigen Handgriffen abgewandelt werden. Hierfür werden kleine Passés hinter dem Ohr beginnend nach hinten gedreht und mit Bobby Pins festgesteckt. Fly-aways dabei mit Stay Strong® bändigen.

 

Nicola – kupferrote Flechtkunst

Natürliche Haarstruktur: lang & glatt, gefärbt

Die Haare mit Ultimate Color Repair® Shampoo waschen und mit Ultimate Color Repair® Conditioner pflegen. Geben Sie Super Sculpt™ ins feuchte Haar, es dient als Festiger beim Föhnen über die Rundbürste Express Ion Round® L. Stecken Sie die Haare am Hinterkopf zu einem Dutt zusammen, dabei aber die Seitenpartien auslassen und flechten. Drapieren Sie die geflochtenen Strähnen über und um den Dutt und stecken Sie sie mit Bobby Pins fest. Awapuhi Wild Ginger® Finishing Spray gibt der Frisur Halt und Glanz. Diesen romantisch-klassischen Look können Sie nach Belieben mit Haarschmuck (Broschen, Haarnadeln) verzieren.

In der zweiten Variante werden die hinteren und seitlichen Partien zu Fischgrätenzöpfen geflochten. Aus dem hinteren Zopf entsteht wieder ein Dutt, die seitlichen Zöpfe werden nach hinten festgesteckt.

 

Louisa - romantisch verspielt

Natürliche Haarstruktur: lang & glatt, Naturhaarfarbe

Die Haare mit Extra-Body Daily Shampoo® waschen. Geben Sie vor dem Föhnen für Halt und Volumen Extra-Body Sculpting Foam® ins handtuchtrockene Haar. Flechten Sie auf dem Mittelscheitel einen französischen Zopf nach hinten bis zum Hinterkopf. Sprühen Sie als Hitzeschutz Hot Off The Press® ins übrige Haar und wickeln Sie es Strähne für Strähne um den Neuro® Unclipped Styling Cone. Die Locken auskühlen lassen und anschließend mit einem groben Kamm (bspw. Detangler Comb) durchkämmen, um die Struktur nicht zu zerstören. Extra-Body Firm Finishing Spray® sorgt den ganzen Tag für Halt und Anti-Frizz, ohne die Haare zu beschweren. Eine Haarkette perfektioniert den romantischen Look.

  • Vanessa – Lockenpracht in Blond



  • Vanessa – Lockenpracht in Blond



  • Vanessa – Lockenpracht in Blond



  • Vanessa – Lockenpracht in Blond



  • Nicola – kupferrote Flechtkunst



  • Nicola – kupferrote Flechtkunst



  • Nicola – kupferrote Flechtkunst



  • Nicola – kupferrote Flechtkunst



  • Louisa - romantisch verspielt



  • Louisa - romantisch verspielt



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE