top news

Look

Ghd Step by Step – Dreamlook

Samstag, 30. Juli 2016 12:57

Der Dreamlook ist inspiriert von dem mondän, urbanen Style der Berliner Metropole, die André Märtens tagtäglich umgibt.

Anlässlich der Limited Charity Edition ghd Electric Pink Collection kreierte ghd mit Top Stylist André Märtens den exklusiven ghd Dreamlook für den Dreamball 2016, bei dem ghd den diesjährigen Spendenscheck für das look good feel better Programm für Krebspatientinnen an DKMS LIFE überreichen wird.

STEP 1
Bereiten Sie das Haar mit entsprechenden Stylingprodukten vor. Den ghd Platinum® Styler am Ansatz mit Volumen ansetzen, um 360 Grad drehen und leicht schräg nach oben ziehen. Für eine bessere Sprungkraft der Locke, die gelockte Strähne über den Finger wickeln und am Ansatz festclipsen. Diese Technik am gesamten Kopf wiederholen.

STEP 2
Zum schnelleren Auskühlen der Locke mit dem ghd Air® Haartrockner auf Kaltluftstufe sanft über die festgeclipsten Locken föhnen. Für mehr Festigkeit das Haar vorher mit Haarspray benetzen. Nach dem Auskühlen die Clipse entfernen und das Haar sanft ausbürsten.

STEP 3
Das ausgekämmte Haar in zwei Partien aufteilen. Von Ohr zu Ohr über den höchsten Punkt des Kopfes einen Scheitel ziehen. Im Nacken einen Abbund erstellen.
Top Tipp:
Für einen stabilen Zopf den Ansatz vor dem Abbund toupieren. Für den Abbund an einem Haargummi zwei Haarnadeln befestigen. Den entstanden Abbinder erst mit der Nadel am Zopfansatz fixieren, den Gummi um den Zopf streng wickeln und die verbleibende Nadel am Ansatz gegenstecken.

STEP 4
Den Zopf in drei gleichmäßige Passés abteilen und am Ansatz toupieren. Anschließend die einzelnen Passés in Schlaufen über die Finger legen. Je nach Haarlänge die Haare mehrfach Schlaufen und dazwischen mit einer Nadel am Kopf fixieren.

STEP 5
Die Schlaufen am Ansatz mit einer Haarnadel feststecken. Diese Technik bis zur Spitze und in jedem Passé wiederholen, sodass am Hinterkopf ein gleichmäßiger Chignon entsteht.

STEP 6
Den aus Schlaufen entstandenen Chignon mit weiteren Haarnadeln am Ansatz fixieren.
Top Tipp:
Um mehr Fülle zu kreieren, die einzelnen Schlaufen leicht aufziehen.

STEP 7
Das Vorderkopf-Passé am Ansatz toupieren, um viel Volumen und Fülle zu erzeugen.

STEP 8
Die Vorderkopfpartie nach hinten nehmen und am entstandenen Chignon mit weiteren Haarnadeln elegant feststecken. Top Tipp: Mit Haarspray fixieren um absolute Haltbarkeit zu geben.

Fotokredits:
Model: Melek Civantürk
Stylist: André Märtens für ghd
Kleid: Guido Maria Kretschmer
Foto: Johann Sturz

  • VORHER - ghd dreamlook



  • Step 2 - ghd dreamlook



  • Step 3 - ghd dreamlook



  • Step 4 - ghd dreamlook



  • Step 5 - ghd dreamlook



  • Step 6 - ghd dreamlook



  • Step 7 - ghd dreamlook



  • Step 8 - ghd dreamlook



  • Step 9 - ghd dreamlook



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE