top news

Look

Es lebe die Bewegung: Volumenwelle und Kringellocken

Mittwoch, 19. Dezember 2018 08:37

Awapuhi Wild Ginger – Diese Looks werden Sie feiern!

 Was Freude bereitet, ist natürlich sehr individuell und jedem selbst überlassen. Diese modernen und außergewöhnlichen Frisurenstylings von Paul Mitchell machen aber mit Sicherheit sowohl dem Friseur als auch dem Kunden Spaß. Mit hochwertigen Styling-Tools und den luxuriösen Produkten der Awapuhi Wild Ginger Serie gelingen diese Looks garantiert. 

Volumen-Welle

1. Das Haar mit Awapuhi Wild Ginger Moisturizing Lather Shampoo und Keratin Intensive Treatment waschen und pflegen.

2. Ins handtuchtrockene Haar HydroMist Blow-Out Spray an den Ansatz sprühen. Für die Längen und Spitzen das Styling Treatment Oil® verwenden.

3. Das Haar mit der 413 Sculpting Brush durchbürsten. Mit einem Neuro Föhn und der Neuro Round Titanium Thermal Brush föhnen, um Volumen und leichte Wellen zu kreieren.

TIPP: Welche Bürstengröße (S, M, L) man verwendet, hängt vom gewünschten Ergebnis (große Wellen, definierte Locken) und der Haardichte sowie -struktur ab.

4. Nach dem Föhnen das Haar in Form stylen und mit Awapuhi Wild Ginger® Finishing Spray fixieren. Zum Abschluss das Shine Spray verwenden.

 

Kringel-Locken

1. Das Haar mit Awapuhi Wild Ginger Moisturizing Lather Shampoo und Keratin Cream Rinse waschen und pflegen.

2. Im handtuchtrockenen Haar eine walnussgroße Menge Awapuhi Wild Ginger HydroCream Whip verteilen und die Strähnen mit den Fingern auflockern.

Bei naturkrausem/lockigem Haar: Das Haar mit einem Neuro Föhn und dem Diffusor-Aufsatz unter geringem Luftstrom trocknen, sodass die Locke sich perfekt bündelt und nicht zerreißt. Kräftige Locken können auch an der Luft trocknen.

Bei glattem Haar: Das Haar mit einem Neuro Föhn trockenföhnen, anschließend den kompletten Kopf mit dem Neuro Unclipped Small Styling Cone bearbeiten. Hierfür einen Kreuzscheitel abteilen. Hinten im Nacken beginnend, in jeder Sektion horizontale Abteilungen erstellen und diese mit dem Small Styling Cone weben. Von unten nach oben durcharbeiten, bis der gesamte Kopf gelockt ist. Auskühlen lassen und anschließend mit den Fingern durchkämmen.

3. Einige Tropfen Styling Treatment Oil in den Fingern verteilen, einzelne Locken separieren und in Form bringen.

4. Zum Abschluss Awapuhi Wild Ginger Shine Spray verwenden, für eine Extraportion Glanz, ohne zu beschweren.

Credits:

©Paul Mitchell

Photographer: Todd Marshard

Make-up: Fiona Stiles

Wardrobe: Emma Trask

  • AWAPUHI WILD GINGER STYLES @Paul Mitchell



  • AWAPUHI WILD GINGER STYLES @Paul Mitchell



  • AWAPUHI WILD GINGER STYLES @Paul Mitchell



  • AWAPUHI WILD GINGER STYLES @Paul Mitchell



  • AWAPUHI WILD GINGER STYLES @Paul Mitchell



  • AWAPUHI WILD GINGER STYLES @Paul Mitchell



  • AWAPUHI WILD GINGER STYLES @Paul Mitchell



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE