top news

Look

Hier kommt sie: Die Tape-Extensions & Volumen Step by Step Anleitung

Mittwoch, 22. Mai 2019 10:52

Langes, dichtes Haar gelingt im Handumdrehen mit den GL Tapes von Great Lengths

 

Spielerisches Volumen bis in die Spitzen: Die GL Tapes lassen sich ganz einfach durch ein paar gekonnte Handgriffe fixieren. Der Clou: Anwendbar als Single- und Double-Tapes, ermöglichen die GL Tapes ein hohes Maß an Flexibilität und lassen sich mit geringem Aufwand und ohne Einsatz technischer Geräte vom Friseur ins Haar applizieren.

Erhältlich sind die neuen Tape Extensions in den vier Längen 25, 35, 45 und 55 Zentimetern. Je nach Eigenhaarbeschaffenheit bleiben sie bis zu acht Wochen unsichtbar im Haar und können im Anschluss direkt hochgesetzt und bis zu dreimal wiederverwendet werden.

Bei den Styling-Möglichkeiten steht die Produktinnovation der klassischen Haarverlängerung in nichts nach. Dank der hohen Echthaarqualität und der raffinierten Einarbeitungstechnik fallen die Haare ganz natürlich und das Bürsten geht leicht von der Hand.

Neben dem Erzeugen von Volumen und Länge eignen sich die GL Tapes hervorragend für aufregende Farbeffekte in über 40 Colors, darunter auch die Trendfarben Blorange und Bronde. Einzelne Tapes dienen darüber hinaus als perfekte Ergänzung zu klassischen Extensions.


Step by Step: 

Anabell vorher Anabell mit schulterlangen, braunen Haaren

Anabell_Step 1: Zunächst das Eigenhaar exakt abteilen.

Anabell_Step 2: Um Länge zu gewinnen, zwei Reihen GL Tapes applizieren, hier erste Reihe GL Tapes.

Anabell_Step 3: Zweite Reihe GL Tapes

Anabell_Step 4: Verlängerung der Seitenpartie

Anabell_Step 5: GL Volume vorbereiten und auf die definierte Stelle legen.

Anabell_Step 6: Mit einer speziellen Häkelnadel durch den Netzrand fahren und eine dünne Strähne des Eigenhaars von innen nach außen über den Netzrand ziehen.

Anabell_Step 7: Zum Fixieren: Für den Schutz der Kopfhaut das eigens vorgesehene GL Volume Protection Shield verwenden und unter die Verbindungsstelle legen. Anschließend mit dem Modulierstab einen sogenannten GL Drop aufnehmen und diesen erwärmen, damit das weiche Keratin die Verbindungsstelle sicher umschließt.

Anabell_nachher Anabells neues Styling überzeugt durch Volumen, Länge und Highlights im Balayage-Look, die ganz ohne Chemie Tiefe im Haar erzeugen.

greatlengths.de

  • Bildquelle Great Lengths_Step_1



  • Bildquelle Great Lengths_Step_2



  • Bildquelle Great Lengths_Step_3



  • Bildquelle Great Lengths_Step_4



  • Bildquelle Great Lengths_Step_5



  • Bildquelle Great Lengths_Step_6



  • Bildquelle Great Lengths_Step_7



  • Bildquelle Great Lengths_Vorher



  • Bildquelle_Great Lengths nachher



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE