top news

Look

Aveda-Catwalks for water

Dienstag, 16. Oktober 2012 15:38

Für viele kann es gar nicht schnell genug wieder Frühling oder Sommer werden, schließlich warten die neuesten Trends schon auf ihren Auftritt.

Die Profis der exklusiven Marke Aveda unterstützten erst kürzlich die Spring/Summer-Kollektionen 2013 der Designer mit den passenden Hairstylings auf der New Yorker Fashionweek. Das Motto dieser Zusammenarbeit war „Aveda-Catwalks for water“ und beinhaltete den Verzicht der Designer auf Pelz und die Bereitstellung von abgefülltem Leitungswasser in speziell designten Flaschen. Aveda Global Creative Director Antoinette Beenders schuf für die Catwalkshows von Christian Siriano und Kimberly Ovitz einen zerzausten Ballerina-Dutt Look und eine Kombination aus verflochtenen Fischgräten-Zöpfen mit glänzendem Finish und glatter Struktur. Hairartist Jon Reyman verband raffinierte Wellen mit tief-liegenden Zöpfen, um die Kreationen des Designers Marimekko zu unterstreichen. Richard Chais Spiel mit den Proportionen veranlasste die Aveda-Stylisten Frank Rizzieri und Kevin Ryan einen asymmetrisch geglätteten Hochglanz-Pferdeschwanz zu kreieren. Lead Stylist Didier Malige ergänzte mit seinem offensiv-unfrisiertem Look die Aussage der Band of Outsiders Kollektion, die militärische mit femininen Elementen verband.

  • Catwalkshow Band of Outsiders mit Lead Stylist Didier Malige



  • Frank Rizzieri und Kevin Ryan bei der Show von Richard Chai



  • Global Creative Director Antoinette Beenders kreierte Haarstylings bei der Show von Kimberly Ovitz



  • Kollektion von Marimekko wurde von Jon Reyman unterstuetzt



  • Show von Christian Siriano mit Global Creative Director Antoinette Beenders



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE