top news

News/Events

Salon International inspirierte 3 Tage lang mit Haartechniken und Know-how

Mittwoch, 28. Oktober 2015 13:37

Professionelle Besucher bei Londons führendem Haarevent, dem Salon International. Die Veranstaltung ist so viel mehr als eine bloße Handelsmesse – die Messe steht in Verbindung mit zwei ultimativ inspirierenden  und lehrreichen Initiativen – dem Salon Live und The Salon Seminars.

Wieder einmal hat der Salon International einen begeisterten Publikumsstrom zu Londons ExCel angezogen, für ein 3-tägiges Erlebnis das Synonym für die britische Friseurkunst ist.  Es ist ein Treffpunkt für jeden, vom Haarexperten und Markenbotschaftern mit VIP-Status auf globalem Maßstab, bis hin zu jungen Leuten und Auszubildenden, die am Anfang ihrer gewählten Karriere stehen und vielleicht das Event zum ersten Mal besuchen.

Auch die Aussteller kamen in allen Formen und Größen. Einige der dominierenden Namen in diesem Jahr waren ghd, dessen technische Bühnenpräsentationen einige der größten Massen über das Wochenende angezogen haben; Takara Belmont, wo einige glückliche Besucher sogar eine Behandlung im luxuriösen Yume Espoir Frisierstuhl erfahren konnten; TONI&GUY, dessen zentrale Standposition einen Tumult der Energie und Aufregung schuf, der den kompletten Raum anzustecken schien; und natürlich, der mit viel Jubel begrüßte BaByliss Pro Stand. Dominiert wie immer durch die große Persönlichkeit des wunderbaren Showman selbst, Patrick Camerons. The Fellowship for British Hairdressing hat seinen „außergewöhnlichen“ Ruf gefestigt, mit einem kontinuierlichen Programm von feinsten und technisch einwandfreien Coiffuredarstellungen auf der Bühne, mit der Anwesenheit von der „Who is Who" Mitgliedsliste.

SALON LIVE

Salon Live war der Ausgangspunkt für die Präsentation der neuen Kollektionen  von  Sassoon Academy, Patrick Cameron und TONI&GUY. Sensationelle Catwalkpräsentationen und tiefergehende Demonstrationen der begabtesten Coloristen und Stilisten der britischen Coiffure-Szene.

Sassoon Akademie

Sassoon präsentierte ihre atemberaubende neue Kollektion „Androgyne“ beim Salon Live im Rahmen der Salon International. Mit Blick auf die aktuelle Faszination des  „neutralen Geschlecht“ , inspiriert sich Androgyne an den 1920er Jahren, als Frauen Smokings trugen, um eine männlichere Silhouette zu kreieren, und am Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre, als männliche Rockstars frei fließende Stoffe trugen für einen mehr Unisex-Look.

Den Anfang der Show machte Colour Director Peter Dawson, Edward Darley, UK Colour Director, und das International Colour Team, die die Kunst von Chromotology mit Form und Balance präsentierten, um Couture Color für die Kollektion zu kreieren. Dann präsentierten der International Creative Director, Mark Hayes, UK Creative Director, Bruce Mayes und das Sassoon Creative Team die drei verschiedenen Themen der Kollektion: Marokko, Straßenjungen und Gefallene Engel.

Patrick Cameron

„Erotisches Haar ist wirklich das ganze Statement, wenn es um langes Haar geht”, erklärt Patrick Cameron dem Publikum des Salon Live. Dieses Statement untermauert seinen Prêt-à-Porter und Haute Couture Looks  von seiner Modern Vintage Kollektion.

Um den klassischen 60er Jahre Looks einen modernen Touch zu geben, zeigte Patrick „wie man spaßige Looks ins Haar zaubert” und präsentierte ein Spektrum an facettenreichen Up-dos. Ein Höhepunkt und persönlicher Liebling von Patrick, war eine schöner bauschig gestalteter Blonder Look mit Gräten-Zöpfen. Als nächstes kam die Haute Couture Kollektion, inklusive Hingucker wie eine weiche Kreation mit schönen Schleifen am Nacken und losen Strähnen an der Stirn, sowie einem weichen übergroßen Chignon, der mit einem Alice-Band für einen adretten Schluss gebunden wurde. „ Beachten Sie den 45 Grad Winkel des Haares. Das ist der wirklich schmeichelhafteste Winkel, da er den Hals optisch verlängert. Für mich, geht es um die richtigen Proportionen”, erklärte Patrick.

TONI&GUY

Der Launch ihrer Socialized Kollektion, der neuen Label M Kampagne, den Schlüssellooks von der London Fashionweek und eine futuristischer Avantgarde Kollektion von Indira Schauwecker, all das wurde bei der TONI & GUY Show beim Salon Live gezeigt.

Socialized ist eine Kollektion die acht Frauenstyles und zwei Männerschnitte zeigt. Demonstriert live auf der Bühne durch das International Art Team, lagen die Ponys im Fokus der Looks, und erstreckten sich von den kurzen kühnen Formen wie beim Soraya bis zu den längeren herausgewachsenen Ponys beim Bohemia. Die Schnitte wurde durch die 52-jährige Arbeit TONI & GUYs inspiriert. Sie bekamen einen modernen Touch, ergänzt durch den Fokus Farbe, im Gegensatz zu den Längen und Spitzen der letzten Saison.

Für Männer gab es dramatische Street Fighter und The Kidult Looks, wo das Haar kurz am Hinterkopf gehalten wird und längere Strähnen nach vorne gelegt werden, über das Gesicht. Eine sensationelle finale Präsentation mit Models von allen Darbietungen hinterließ ein begeistertes und inspiriertes Publikum.

SALON SEMINARS

Salon Seminars gab das Bühnenprogramm für nahe und persönliche Bildungsseminare durch zwei der kreativsten und inspirierten Teams in UK - Mahogany und Saco.

Mahogany

Das Mahogany Creative Team präsentierte seine spaßige, flirtreiche und spielerische Kollektion „Coquette“ einem verzauberten Publikum.

Die Kollektion wurde für Frauen kreiert, die wissen, was sie wollen, und wie man die weiblichen Reize so einsetzt, um es auch zu bekommen. Die personifizierten Looks verwendeten versteckte Längenpanels, um unregelmäßige Textur, Drama und Interesse zu den Kopfumschließenden Formen hinzuzufügen.

Colin Greaney, International Creative Director, erklärte: „Die Formen sind dicht und tailliert, aber die Fiish-Looks sehen nicht so aggressiv aus. Es gibt ein weibliches Gefühl, trotz der Kürze.” Diese Fraulichkeit wurde durch Point-Cutting bei den Looks geschaffen, bei trockenem Haar, um dem Schnitt Flüssigkeit und Halt für das Model oder schließlich Ihrem Kunden zu geben.

Die Schnitte wurde durch atemberaubende Farbarbeit ergänzt, mit akzentuierten Blondtönen in Damaszenerpflaume, Rosenquarz und Jade; Kupfer wurde durch Purpurrot, Pastellrosa, und einem Mix aus Tintenschwarz und trendigen Graustufen ergänzt. „Alle verwendeten Techniken können paarweise auch im Salon verwendet werden. Das Gleichgewicht zwischen geschäftlich und kreativ erfolgreich zu sein, kann eine Herausforderung darstellen. Wir glauben, das unsere Kreativität den Unterschied macht, welcher unsere Kunden anzieht”, sagte Antony Licata.

Saco

Richard Ashforth und Saco Team ließen ihre Reform Kollektion vor einem ausverkauftem Publikum lebendig werden. Ihre Salon Seminare umfasste zwei verschiedene Zeitaltern mit verschiedenen Stimmungen und dramatisch gegenüberliegenden Farbenpaletten. Dies ist eine Kollektion zum Thema Wandel, die sich reell an dem Mantra von Saco orientiert, wo Schönheit und Eignung an erster Stelle kommen.

Inspiriert von den 60er Jahren ist „Filter“ die weiche und klassisch schöne Seite der Kollektion. Die abgestuften Bobs werden durch eine bemerkenswerte Farbpalette von Beiges, Gold, Bronze und Rose-Gold ergänzt.

Als starker Kontrast dem ggü. „Darkstar“ mit Undercuts und starken Gewichtslinien für einen dramatischen Kontrast von der Haut zu viel Haar und mit Ponys mit subtil zackigen Rändern. Seine dramatischen Looks werden in Tönen von tintigen Schwarz getragen, und durch das Scheinwerferlicht in irisierenden Blau, Gelb und Purpurrotschattierungen gebrochen.

„Die Hauptveränderung zur Kollektion des letzten Jahres ist, dass die Scheinwerfer den Look verbreiten. Zudem gibt es ein reineres, mehr poliertes Finish, als bei unseren vorherigen Arbeit”, erklärte Richard.

Tragen Sie das Datum in Ihren Kalender ein. Der Salon International, die ultimative Frisurenmesse in  UK kommt im nächsten Jahr zurück: Vom 15.- 17. Oktober 2016.

  • SALON INTERNATIONAL - 10 - 12 October 2015



  • SALON INTERNATIONAL - 10 - 12 October 2015



  • SALON INTERNATIONAL - 10 - 12 October 2015



  • SALON INTERNATIONAL - 10 - 12 October 2015



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE