top news

News/Events

Coty kauft ghd

Dienstag, 18. Oktober 2016 07:06

Coty erweitert sein Portfolio der Profi-Marken

 

 

Am 17.10.2016 gab Coty bekannt, die Marke ghd (ghdhair.de) von der Lion Capital LLP für ca. 420 Millionen Pfund gekauft zu haben. 

 

Somit positioniert sich Coty weiter im gehobenen Segment der professionellen Friseurmarken. Die Marke ghd vertreibt unter anderem Glätteisen, Lockenstäbe und Haartrockner. Mit dem Erwerb der high-end Marke ghd bietet Coty seinen Salonpartnern künftig eine noch größere Auswahl für den Stylingbereich. 

 

Ghd steht für „Good Hair Day“. Mit Hauptsitz in London und weiteren Tochtergesellschaften wie in Australien, den USA, Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien generierte die Marke im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 178 Millionen Pfund

 

Unter der Leitung des bisherigen CEOs Anthony Davey gehört ghd dann zum Professional Beauty Bereich von Coty und wird als separater Geschäftszweig eigenständig weitergeführt. Anthony Davey berichtet an Sylvie Moreau, Präsidentin des Coty Professional Bereichs. 

 

Sylvie Moreau: „...ich freue mich sehr, zu sehen, wie die drei Salonmarken mit Kultstatus – Wella, OPI und ghd – nun unter dem Dacht der Coty Professional Beauty Division zusammenkommen.“

 

Geplant ist, den Erwerb wird bis Ende 2016 abzuschließen. 

 

Weitere Informationen zu den Unternehmen: 

 

cotyinc.com & ghdhair.com

 

 

 

 

  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE