Diese Seite drucken
News/Events

Der AIPP GRAND TROPHY geht nach England

Dienstag, 19. März 2013 22:32

Bologna, 11. März 2013. – Indira Schauwecker (Toni & Guy, UK) wurde zur Gewinnerin bei der letzten Ausgabe der AIPP GRAND TROPHY 2012-2013 gekrönt.

Die junge und talentierte Friseurin gewann zum ersten Mal die renommierteste Auszeichnung in der Friseurbranche weltweit. Die AIPP Grand Trophy-Verleihung fand am Mittwoch, den 10. März bei der Cosmoprof Worldwide 2013 (Bologna, Italien) statt, das wichtigste professionelle Beauty-Event in Europa. Die Zeremonie wurde von Roberto Pissimiglia, Präsident der AIPP, geleitet. Er begrüßte auf der Bühne die Gewinner, die nach Bologna reisten, um den brandneuen AIPP Grand Trophy Award zu erhalten. Indira war sehr bewegt und stolz, von den Herausgebern der besten professionellen Zeitschriften der Welt anerkannt zu werden und sie teilte ihre Aufregung mit dem Publikum. „Es ist eine unglaubliche Ehre. Jedes Jahr, wenn man sich selbst dazu drängt eine neue Kollektion zu erstellen, ist man immer besorgt, ob die Menschen diese mögen oder verstehen. Daher bedeutet diese  Grand Trophäe für mich, dass Menschen meine Arbeit mögen und dass alle meine endlosen schlaflosen sich definitiv ausgezahlt haben. Von Editoren beurteilt zu werden, die ständig grandiose Arbeiten von Friseuren aus der ganzen Welt zu sehen bekommen, macht diese Auszeichnung noch spezieller für mich", sagte Indira. Der AIPP Grand Trophy 2012-2013 Gewinnerin  bat Toni Mascolo, Toni & Guy-Gründer und CEO, selbst auf die Bühne zu treten, welcher bei der Verleihung über anwesend war und sich über  den Erfolg von Indira freute. Mit dieser begehrten Bestätigung,  verewigt sich Indira Schauwecker in der Hall Of Fame von der AIPP Grand Trophy Gewinner, den besten Hairstylisten der Welt:


1997-1998    Joan Anglada (Spain)
1998-1999    Jean-Claude Gallon (France)
1999-2000    Anthony Whitaker (Australia)
2000-2001    Andrew Collinge (UK)
2001-2002    Trevor Sorbie (UK)
2002-2003    Charlie Miller (UK)
2003-2004    Trevor Sorbie (UK)
2004-2005    Errol Douglas (UK)
2005-2006    Tono Sanmartín (Spain)
2006-2007    Robert Lobetta (USA)
2007-2008    Tom Kroboth (Austria)
2008-2009    Petra Mechurova (Cezch Republic)
2009-2010    X-Presion (Spain)
2010-2011    Rush (UK)
2011-2012    Angelo Seminara (UK)
2012-2013    Indira Schauwecker @ Toni&Guy (UK)

Und schon fällt der Startschuss  für die neue Edition, der AIPP Award 2013-2014l!!! Hunderte von Friseuren auf der ganzen Welt bereiten bereits ihre Unterlagen mit ihren Frühling/Sommer-Kollektionen vor, um in einer der fünf Kategorien in der ersten Phase des Preises zu konkurrieren: Best Commercial Hairstyles, Best Avant-Garde Hairstyles, Best Photography, Best Men's Hairstyles and Best Video, Best video-clips mit neuen Trens und Kollektionen (max. 3 Minuten).
Deadline für die Abgabe der Kollektionen ist der 30. Juni 2013.
Für mehr Informationen Besuch die AIPP Facebook-Seite!

  • AIPP Gewinnerin



  • AIPP Winner



  • AIPP



  •  

Media

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)