top news

News/Events

Neue Geschäftsführung zum 1. Juli 2017

Montag, 15. Mai 2017 06:27

Suzan Schlag löst Christophe Schmutz als GF für  L’Oréal Professionelle Produkte ab

 

 

Drei Jahre verantwortete Christophe Schmutz die Leitung der L’Oréal Sparte der professionellen Produkte und trug maßgeblich zu deren Wachstum bei. „Christophe Schmutz hat die Positionierung aller Marken geschärft: die partnerschaftlichen Beziehungen zu den Friseuren ausgebaut, neue strategische Kunden gewonnen sowie mittels innovativer Produkt- und Servicelancierungen und großer Events bei allen Marken die Position von L’Oréal in einem umkämpften Marktumfeld signifikant verstärkt. Durch die Integration der

professionellen Kosmetikmarken Carita und Decléor in das bestehende Produktportfolio der professionellen Produkte hat Christophe Schmutz darüber hinaus neue Partner für die Division gewonnen und strategisch wichtige Meilensteine setzen können.“ Laurent Dubois, verantwortlich für den Geschäftsbereich Professionelle Produkte in Europa.

Neue Impulse für den Friseurmarkt: Schmutz trug insbesondere zum Erfolg des „Salon Emotion“-Konzeptes sowie zur Digitalisierung des Geschäftsbereiches bei. Suzan Schlag ist seit April 2015 General Managerin den Geschäftsbereich Consumer Products Österreich. Sie trug nicht nur zum digitalen Erfolg dieser Sparte bei sondern verantwortet auch eine solide Basis für einen dauerhaften Umsatzwachstum im österreichischen Consumer Markt. „Ich bin fest davon überzeugt, dass Suzan Schlag die Strategie des Geschäftsbereichs erfolgreich weiterführen wird“, so Laurent Dubois.

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE