News/Events
Donnerstag, 18. Mai 2017 06:45

London 2017: European Essential Looks Show

Ein Haarevent der Extraklasse mit neuesten Looks & Produktvorstellungen

 

Das kultige East-End Troxy Theatre in London war der diesjährige Schauplatz für die Schwarzkopf Professional European Essential Looks mit mehr als 1000 Gästen aus Europa und Großbritannien. Präsentiert wurden die neuesten Haartrends und aktuellsten Produktneuheiten – BlondMe und das OSIS+ Session Label. 


Die Begrüßungsrede hielten der britische General Manager Stuart Hamid und International Creative Director Simon Ellis. Der Abend begann mit einer tollen Cabaret Show. “Wir freuen uns sehr, dass Sie aus ganz Europa nach London gekommen sind! Essential Looks soll Sie und Ihre Salons rundum inspirieren, damit Sie die aktuellsten Trends und Services anbieten, Ihre Kreativität und Ihr Geschäft optimieren können.“ Stuart Hamid 

 

Hooker & Young zeigten eine sehr britisch inspirierte Show: eine Mischung aus ihrer Made in England Collection, bei der das Individuelle im Vordergrund steht und den neuen BlondMe Looks und Farben. Die Models versprühten 70’s Flair sowohl mit ihrem Hairstyling als auch mit der Mode, die sie zeigten. Das dynamische Duo inspirierte die Menge mit einer Non-Stop Show aus wunderschönen Blondinen. 

 

Kim Vo übernahm anschließend mit einer ungemein unterhaltenden Show, die das Publikum von Anfang bis Ende zum Lachen brachte. Als ‘Hollywoods bester Blondierer ’ zelebrierte seine Show das ‘ultimative Blond’. Kim präsentierte eine völlig neuartige Farbtechnik aus der BlondMe Serie, sprach vom Lacing als moderne Form des Ombré Trends für ein natürlicheres Ergebnis und das beste Blond aller Zeiten.  

 

Das Bundy Bundy Artistic Team begeisterte mit Avantgarde Hairstyling. Ihre Show ‘The Powder of Blondes’ entstammt ihrer Interpretation der Sirenen aus der griechischen Mythologie. Das Haarstyling reflektierte eine starke, unabhängige Frau. 

Die Kreateure des Pixelfarbtrends brachten mit X-presion genau dies zum Ausdruck: Expression= Ausdruck. Intelligente Farbplatzierung sorgte für grafisches Balayage und einen Farbverlauf im ebenso grafischen Pony. Das Kreativteam demonstrierte im Anschluss ein atemberaubendes Werk aus ent-flochtenem und geflochtenem Haar. 

 

Das fabelhafte Finale gestalteten Creative Director Simon Ellis, Global Styling Ambassador, Tyler Johnston und Global Colour Ambassador Lesley Jennison mit der diesjährigen Essential Looks Collection – Modern Ikon. Tyler präsentierte auf der Bühne die Key Looks aller Trends, opulent und inspiriert vom 50er Vibe der französischen Riviera gepaart mit edlem Glamour und Eleganz; Beat Icon als Hommage an die 60er Beat Generation mit modernem, urbanem Touch und Colorama als Punk-Inspo aus Tokio inklusive Neonlook für ein futurisches Feeling. Lesley Jennison besprach die Farben für jeden der Trendlooks und erklärte die Hauptoptoduktserien für diese Collection – IGORA Opulescence, OSIS+ Session Label und Colorworx. 

 

Head of Education, Stephen McDowell beendete die Show auf spektakuläre Weise und lud alle Artisten ein, noch einmal mit ihren Models auf die Bühne zu kommen. 6 Shows, 36 Models, mehr als 1000 Friseure aus 15 Ländern  - ein monumentaler European Essential Looks Abend. 

  • Bundy Bundy



  • Bundy Bundy



  • Hooker and Young



  • Hooker and Young



  • Hooker and Young



  • Hooker and Young



  • Kim Vo



  • Kim Vo



  • X-Presion



  • X-Presion



  • X-Presion



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE