top news

News/Events

London zelebriert Gewinner der 2017/18 AIPP Awards!

Donnerstag, 19. Oktober 2017 16:32

Im Rahmen der Alternative Hair Show in London fand auch die AIPP Awards Verleihung statt.

 

Ein begeistertes Publikum mit mehr als 5000 Friseuren aus der ganzen Welt ehrten das künstlerische Engagement von fünf international anerkannten Haarstylisten: Sanrizz (GB), Amparo Carratalá @ Toni&Guy (Spanien), Mark Leeson (GB), Jason Hall (GB) und Candice McKay @ Wyatt Hairdressing (Südafrika). AIPP und die Alternative Hair Show hatten zudem die große Ehre den International Legend Award an die weltweit renommierten Haar-Ikone Patrick Cameron zu verleihen. Roberto Pissimiglia, Präsident des AIPP sowie Branchenlegende Robert Lobetta überreichten ihm die Auszeichnung. Patrick gilt in der Haarbranche weltweit als renommiertester Langhaar-Experte. Er besitzt nicht nur die Kunstfertigkeit des Stylens von langem Haar auf unglaubliche Weise, sondern inspiriert auch andere Friseure mit seiner ganz besonderen Weise, Techniken zu trainieren und besitzt das Talent, selbst einen komplizierten Haarlook einfach aussehen zu lassen. Indem er Friseure auf der ganzen Welt mit seinen Langhaarseminaren trainiert, schuf sich Patrick Cameron in der Branche eine Nische und sicherte sich so einen Platz in der internationalen Hall of Fame der Friseurbranche. 

  

Durch die Gala der 21. jährlichen AIPP Awards führten Linda Evans & Roberto Pissimiglia. Sanrizz (GB) gewann den Best Commercial Award für die wundervolle Collection ‘Drift'; Amparo Carratalá @ Toni&Guy (Spanien) sicherten sich den Best Avant-Garde Award für ihre faszinierenden Collection ‘Fabrics’; Mark Leeson (GB) erhielt den Best Photography Award für seine atemberaubende inspirierende Collection ‘Portrait'  in schwarz/weiß; Jason Hall (GB) gewann den Best Men Award für seine ’Strange Times’ Collection aus eleganten Men-Styles und Candice McKay @ Wyatt Hairdressing (Südafrika) eroberten den Best Video Award für ein sehr dynamisches und kreatives Video zu ihrer Collection ‘POW'. Die Gewinner wurden letzten Monat von den Mitgliedern des AIPP Magazins weltweit ermittelt. Die Anzahl der Teilnehmer in diesem Jahr war unglaublich – mit 732 Fotokollektionen aus 42 Ländern!!! 

 

Jetzt folgt die AIPP Grand Trophy 2017-2018, im Rahmen derer die 5 Gewinner der AIPP Awards gegeneinander antreten, um Gesamtsieger zu werden. Dafür reichen sie ihre Herbst-Winter Collection ein. Die AIPP Grand Trophy 2017-2018 wird im Frühjahr 2018 vergeben. Der Ort wird steht noch nicht fest.

 

Fotocredit: Alex Barron-Hough

  • Roby Pissimiglia, Patrick Cameron & Robert Lobetta



  • Sanrizz



  • Amparo Carratalá @ Toni&Guy



  • Mark Leeson



  • Jason Hall



  • Candice McKay @ Wyatt Hairdressing



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE