top news

News/Events

Neue Spitze bei Treatwell

Montag, 19. März 2018 16:26

Tobias Hinteregger ist neuer Country Manager und folgt auf Louis Pfitzner

Seit diesem Jahr ist Tobias Hinteregger (29) der neue Chef bei Treatwell DACH. Sein Ziel: Die Digitalisierung vorantreiben.

„Wenn Salons alle Möglichkeiten der Online-Buchungsplattform von Treatwell anwenden, verdoppeln sie ihren Umsatz binnen eines Jahres. Deshalb möchte ich dieses Universum der Schönheit und Wellness weiter digitalisieren“, so Hinteregger.

2013 gründete Tobias mit seinem Bruder Silvio Hinteregger die österreichische Plattform beautycheck.at, die zwei Jahre später von Treatwell übernommen wurde. Tobias Hinteregger leitete Treatwell Österreich bis 2017 und folgte Anfang diesen Jahres auf Louis Pfitzner, der für Treatwell nach London ging. 

Tobias Hinteregger ist überzeugt: „Die Digitalisierung hat der Branche noch viel zu bieten und Treatwell arbeitet daran, diese Vorteile allen Schönheitsanbietern zu eröffnen. Es gibt kaum ein vergleichbares Salon-Management-Produkt auf dem Markt, das den Umsatz so nachweislich erhöht.“ 

Foto: Tobias Hinteregger ©Treatwell

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

  • Zeit, neue Wege zu gehen 19. März 2018

    Hairstylist Said Rubaii aus Berlin arbeitet erfolgreich mit dem Treatwell Onlinebuchungssystem

  • Love Is In The Hair 19. März 2018

    Die Treatwell Beauty-Bilanz zeigt, welche Beauty-Treatments am meisten gebucht werden

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE