top news

News/Events

ALTERNATIVE HAIR SHOW 2018: TONY RIZZO im interview!

Samstag, 04. August 2018 16:22

In einem exklusiven Interview für Estetica Magazin, beantwortet Chairman und Gründer von Alternative Hair, Tony Rizzo, die 10 am meisten gestellten Fragen zur Alternative Hair Show.

 

 

1. In diesem Jahr findet die Alternative Hair Show zum 36. Mal statt. Die Organisation eines solchen Events ist ein wahrer Kraftakt. Was treibt dich immer wieder an, weiterzumachen?

Meine Leidenschaft war schon immer das Haar und der kreative Part des Friseurberufs. Mit meiner Handwerkskunst habe ich einen Weg gefunden, einen Beitrag im Kampf gegen Leukämie zu leisten. Ich bin begeistert, die Kunst des Hairdressings zu präsentieren und so viele talentierte Teams aus der ganzen Welt auf eine Bühne zu bringen. 

 

2. Als du mit der AHS (Alternative Hair Show) begannst, hast du da gedacht, dass das ein jährliches Event wird?

Absolut nicht! Ich hatte eine einmalige Show geplant. Nach dem enormen Erfolg der ersten Show animierten mich die anderen Friseure im nachfolgenden Jahr eine weitere Show zu veranstalten….und dann machten wir einfach weiter.

 

3. Was war der Anlass, der Grund, die AHS ins Leben zu rufen?

Trauriger Weise verloren Maggie und ich unser erstes Kind. Es starb an Leukämie. Als unser Sohn von uns ging, war ich total geschockt und fühlte mich hilflos. Ich brauchte etwas, das mir half, mich wieder zu fokussieren und dann stürzte ich mich in die Organisation einer Hair Show. Da kannte ich mich aus und da wusste ich, dass ich das schaffe. Ich habe mir im Traum nicht vorgestellt, dass ich von Friseuren so viel Unterstützung bekommen würde. Es war einfach nur toll. Ich werde die Zuneigung, die mir die Friseurbranche all die Jahre gezeigt hat, nie vergessen.

 

4. Erinnerst du dich an ganz besondere Momente aus all den Jahren?

Ein Erlebnis ist in der Tat ein ganz besonderes gewesen. Vidal Sassoon selbst stimmte zu, weltweiter Schirmherr der Alternative Hair zu werden. So ein toller Mann! Er hat uns enorm unterstützt und selbst viel mitgeholfen. Kurz nachdem er Schirmherr wurde, gab er auf dem Event eine kurze Präsentation über sein Leben. Die Show fand damals in der Royal Albert Hall statt. Das Theater bietet Platz für mehr als 5000 Menschen und am Ende seiner Präsentation gab es einen stehenden Applaus für mehr als 15 Minuten. Das war spektakulär und ich bin sicher, dass niemand der Gäste diesen Moment jemals vergessen wird. 

 

5. Wie lange braucht man, um diese jährliche Show in London zu organisieren?

Ich glaube, jeder der das hier liest, ist überrascht, wie klein das Team ist, das an der Alternative Hair Show mitarbeitet. Da gibt es mich…und ehrlicherweise mache ich viel selbst, nicht nur weil ich ein Kontrollfreak bin (das gebe ich zu), sondern auch um die Kosten niedrig zu halten. Ich habe eine persönliche Assistenz, einen Grafikdesigner und meine Frau. Das ist unser Alltagsteam. Wir machen alles von Locationsuche über Produktionsteams buchen, Eintrittskartenverkauf, über das Aussuchen eines Namens für die Show, Werbungsplanung bis hin zum Kontakt mit den Artistic Teams, den Modelagenturen und Choreografen. Es sind nur ein paar Monate zwischen dem Zeitraum, wenn eine Show fertig ist bis zur Planung der nächsten - und es wird nicht einfacher!  

 

6. Hast du jemanden, mit dem du deine Ideen austauscht?

Absolut. Vor 14 Jahren stimmte Anthony Mascolo zu, Global President der Alternative Hair zu werden. Er hat sich zu einer unglaublichen Unterstützung entwickelt und natürlich hat er immer jede Menge Ideen und ist ein gutes „Sounding Board“. Den The Visionary Award hat Anthony erdacht und ins Leben gerufen. Er liebt es neue Talente zu scouten und diese zu fördern. Der Wettbewerb hat sich von einem kleinen Event im ersten Jahr zu einem richtig großen internationalen Ding gemausert. Wir bekommen Bewerbungen aus Taiwan und Australien und es ist so toll, ihren Enthusiasmus, ihre Leidenschaft und ihre Kreativität zu erleben. 

 

7. Verrätst du uns das Motto der Show in diesem Jahr?

In diesem Jahr heißt es “Mystique”. Die Show findet im wunderschönen und mysteriösen Masonic Tempel in der Freemasons’ Hall im Londoner Covent Garden statt. Der Name scheint zum Ort der diesjährigen Veranstaltung zu passen. Er wird eine aufregende, persönliche Atmosphäre kreieren und die Zuschauer werden jedes Detail von Haar, Make-up und Kleidern sehen - und natürlich die Performance genießen können. 

 

8. Du hast mehr als £12 Millionen für die Leukämieforschung und deine Charity Foundation zum Kampf gegen Leukämie gesammelt. Wird das Geld speziell in Großbritannien verwendet? 

Aber nein. Wir arbeiten eng mit Ärzten und Forschern am Great Ormond Street Children’s Krankenhaus in London zusammen und wir organisieren eine jährliche Party für britische Familien, aber wir haben auch Charity Organisationen weltweit unterstützt. Wir schicken auch Krankenschwestern aus GB zur Ausbildung von Krankenschwestern vor Ort, damit diese die Kinder und Eltern in ihrem Land betreuen können. Wir haben Best Practice (besonders wirtschaftliche) Krankenhäuser in Afrika gebaut und helfen mit Spenden in Ländern wie Russland und Korea. 

 

9. Wer nimmt in diesem Jahr an der Show teil?

Die Artistic Teams in diesem Jahr sind:

Alan Edwards GB

Klaus Peter Ochs - Deutschland

Laszlo Hajas - Ungarn

Saco - GB

Sassoon  - GB

Sanrizz - GB

Robert Masciave - GB

TIGI Creative Team - GB

Rudy Mostarda - Italien

Ken Zhou - China

Carlo Bay - Italien

Guy Kremer - GB

Marc Antoni - GB

Anne Veck - GB

Mikel Luzea - Spanien

Mark Leeson - GB

Kumenhair - Spanien

Charlie Price - USA       

 

10.  Wann findet die diesjährige Show statt und wie kann man Eintrittskarten für die Show kaufen?

Die Alternative Hair Show findet am Sonntag, dem 14. Oktober in der Freemasons’ Hall in Covent Garden, London statt. Tickets gibt es über alternativehair.org oder über Tel: +44 (0) 170 765 7980

 

Follow Alternative Hair:

Facebook:  Alternative Hair Show 

Instagram: @alternativehairshow 

Twitter: @AltHairOrg

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE