top news

News/Events

Dinge, die man seinen Friseur besser niemals fragen sollte

Montag, 08. Oktober 2018 17:24

Sie kommen in den Salon mit dem Wunsch auszusehen wie Chiara Ferragni und erwarten wahre Wunder...

 

Wir haben einige der bizarrsten Wünsche unserer lieben Salonkunden gesammelt und einige ihrer Aussagen, die sie besser nie wieder treffen sollten. Auf Basis all dieser Informationen haben wir folgende Kundenkategorien entworfen: 

 

Diejenigen, die an Wunder glauben...

 

Sie kommen mit schwarzem Haar in den Salon, wollen ihn platinblond verlassen und betonen gleichzeitig: „Ich möchte aber keine Blondierung auf mein Haar.“ Oder sie haben einen kurzen Bob, vielleicht mit Pony und wünschen sich „einen Schnitt, der wenigstens 6 Monate hält.“ Sie wünschen sich lichtdurchlässiges, feuriges Kupfer, erwähnen aber nebenbei: “Ich gehe jeden Tag schwimmen und verwende keine speziellen Haarpflegeprodukte…oh und ich möchte nicht jeden Monat zum Friseur kommen.“

 

Diejenigen mit Vertrauensproblemen…

 

„Aber ruiniert Blondieren nicht mein Haar?" fragen sie, als ob sich die Haarpracht nach dem Aufhellen in eine Glatze verwandeln würde. Oder: „Wissen Sie, wie man diese Flechtzöpfe macht, die oben anfangen?” Oder: “Sie wissen schon, wie man diese Glätteisen benutzt, oder?”.  Auf eine dieser Fragen soll ein Friseur einmal geantwortet haben: „Haben Sie das Schild draußen am Salon gesehen? Steht da Friseur oder Pfuscher?”

 

Diejenigen, die mit einem Foto bewaffnet kommen…

 

Heutzutage ist es eher ein Foto auf Instagram als eines auf Papier, aber das Prinzip ist dasselbe. Ein Foto eines angesagten Filmsternchens, oft zu Tode schön retuschiert und auf dem Roten Teppich fotografiert in den Händen einer Kundin, die hofft, den Salon genau so ausschauend zud verlassen. Es ist nicht immer einfach, diesen Look auf die Kundin abgestimmt zu erklären und aufzuzeigen, wie es am Schluss aussieht, besonders wenn das Haar geschädigt ist und in bestimmten Fällen die Erwartungen zunichte zu machen, ist nicht immer einfach. 

Eine unzufriedene Kundin: “Ich war mal bei einem Friseur (ich wechsle oft meinen Friseur) und habe ihm ein Foto von einer Schauspielerin mit einem längeren Bob mitgebracht. Ich habe mich auf den Stuhl gesetzt, dem Mädchen das Foto gezeigt und gefragt: „Was meinen Sie?“ Antwort: „Madame, ich bin zwar ein Genie, kann jedoch nicht zaubern.“

 

Diejenigen mit sehr viel Mutterliebe…

 

Mütter, die ihre kleinen Kinder mitbringen und Geduld sowie Professionalität des Friseurs auf die Probe stellen. Diese trendbewussten Mamis lassen sich grundsätzlich in zwei Kategorien einteilen: Die einen die argumentieren: „Es war dieser drastische Haarschnitt, der Schuld daran ist, dass mein kleiner Liebling nach 18 Monaten noch immer seine schönen blonden Locken nicht zurück hat” und die, die meinen: “Mein dreijähriges Kind hat immer noch lediglich vier Haare auf dem Kopf: Jedes Mal, wenn ich ihn zum Friseur bringe, frage ich ob jetzt das Haar endlich wächst.”

 

Diejenigen, denen Präzision das Wichtigste ist…

 

Und schlussendlich gibt es da diejenigen Kund(inn)en, die es immer am besten wissen - diejenigen mit rasiermesserscharfen Ideen. “Wenn ich zum Haare schneiden gehe, frage ich lediglich nach 3 Dingen: 1) Rubbeln Sie nicht auf meiner Kopfhaut herum, das nervt! 2) Ich will kein Haarspray, keinen Schaum, Wax oder Gel…nichts von alledem. Föhn, Bürste, Schere. Ende. 3) Danke, aber ich will keine Produkte kaufen.” 

 

Sie entscheiden, Sie wissen es am besten…

 

Das kommt natürlich nicht oft vor. Und selbst ein Haarprofi mit vielen Jahren Erfahrung und technischem Wissen kann nicht immer wissen, was das Beste für sie ist! Einer der Kommentare einer Kundin lautete einmal: „Am Ende sehe ich aus wie eine von den Ugly Sisters.“ Gefolgt von: „Mit meinem Teint sehe ich am Ende aus wie im Leichenschauhaus.“ Es scheint, als ob die Kundin es wirklich besser weiß, selbst wenn es glasklar ist, dass es eben nicht so ist!

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE