Diese Seite drucken
News/Events

Showtournee der Deutschen Friseurakademie: Von Nürnberg über München nach Taiwan

Montag, 12. November 2018 09:18

dfa Akteur Erik Pflaum (3.v.r.) und seinen Modellen beim Beauty Forum in München. Foto: dfa

Nach ihrem Auftritt im Rahmen der HAARE-Messe in Nürnberg war die Deutsche Friseurakademie zu Gast auf einer der größten Fachmessen für die Beauty Branche in Deutschland: dem BEAUTY FORUM MÜNCHEN.

Hier präsentierte die dfa Trends für 2019. Der frisch von der Handwerkskammer geprüfte Friseur Trainer Erik Pflaum zeigte auf der Bühne des Beauty Points fünf aktuelle Kreationen, die durch große Bandbreite überzeugen. 

Mit unterschiedlichen Stylings werden abwechslungsreiche Texturen hervorgerufen, und so wird ein Haarschnitt auf ganz unterschiedliche Weise tragbar: Ob hochgesteckt oder offen, glatt oder wellig –  die dfa-Trendfrisuren bestechen durch ihre wandelbaren Looks. In der Farbgebung spielt die dfa mit warmen Tönen, die von stimmungsvollen Erdtönen bis ins Blond eine neue Natürlichkeit ausstrahlen. Die Schnitte bieten Pfiff, Vielseitigkeit in jeder Länge und einen Hauch Romantik - eine gelungene und absolut salontaugliche Kollektion für jeden Anlass, die großen Anklang fand.

Die internationale Feuerprobe steht für diese Looks unmittelbar bevor: Auf Einladung der Taiwanese Association of International Beauty Exchange (TAIBE) präsentiert Erik Pflaum seine dfa-Modelle vom 9. bis 11. Dezember auf der Internationalen Beauty Show in Miaoli/Taiwan - eine Leistungsschau der Taiwanesischen Friseur und Beauty Branche mit internationalen Gästen vor allem aus dem asiatischen Raum. Hier nimmt Erik Pflaum auch an einer Cutting Competition teil und gibt zwei Workshops für die Teilnehmer. Im Mai dieses Jahres war eine  Delegation der TAIBE zu einem mehrtägigen Besuch bei der Deutschen Friseurakademie zu Gast.

Deutsche Friseurakademie

Die Deutsche Friseurakademie ist die größte unabhängige Bildungseinrichtung für Friseure im deutschsprachigen Raum und eine Meisterschule für Friseure und Kosmetiker. Sie besitzt unterschiedliche Fortbildungskurse, die mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer abschließen und einen anerkannten Titel bieten. Mit über 170 erfolgreichen Tagesseminaren im Jahr begeistern sie Friseure und Beautyinteressierte. Auf dem Areal der dfa ist auch Herr Zopf’s Friseurmuseum beheimatet, das größte seiner Art weltweit mit mehr als 10.000 Exponaten.

Fotocredit: Mathis Beutel/Health and Beauty Germany GmbH 

Weitere Informationen finden Sie unter: deutsche-friseur-akademie.de

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)