top news

News/Events

Träumen Sie von Haaren? Was bedeutet das?

Mittwoch, 28. November 2018 08:58

Es ist allgemein hin bekannt, dass das Unterbewusstsein sich anhand von Bildern bemerkbar macht.

Darum ist die Interpretation von Träumen immer interessant. Estetica fragte den Astrologen Alessio Benedetto, was bedeutet es, wenn man von Haaren träumt. Hier sind seine Antworten. 

Mehr als nur für Enthusiasten. Nicht nur Friseure träumen von Haaren, auch wenn sie aus offensichtlichen Gründen mehr Zeit damit verbringen, darüber nachzudenken oder sich damit beschäftigen. Haare spielen eine sehr wichtige Rolle im Hinblick auf das eigene Image. Mittels des Haares spiegelt man seine Persönlichkeit, Stimmung, ja sogar die eigenen Erwartungen an die Zukunft wider. Es ist also nicht so ungewöhnlich von Haaren zu träumen. Mehr noch, es wahrscheinlich,  dass das Unterbewusstsein einem etwas Wichtiges mitteilen möchte. 

Um die verborgene Bedeutung hinter Haarträumen zu entschlüsseln, fragte Estetica bei Alessio Benedetto nach, einem IT-Profi mit Leidenschaft für Astrologie, der die am häufigsten besuchten italienischen Astrologie-Webseiten und einen YouTube-Kanal mit mehr als 35.000 registrierten Followern verwaltet. Als Autor hat er zwei Bücher veröffentlicht, von denen eines der Traumdeutung gewidmet ist.

Wie Alessio erklärte: „Bezieht sich das Haar im Traum auf eine Art der Interaktion mit anderen. Haare können die eigene Schüchternheit und Unsicherheit in sozialen Beziehungen darstellen, ähnlich wie andere körperliche Aspekte. Haare können aber auch Lebensenergie repräsentieren, die sich erhöht oder verringert. Sehr oft stellen sie für sehr eitle Frauen und Männer nur dies oder den Wunsch dar, sehr gut auszusehen.“ 

Gibt es bei den Bedeutungen oder Interpretationen einen Unterschied zwischen Männern und Frauen? 

Sicher: Sehr oft träumen Frauen von Haarproblemen, weil sie sich sehr um ihr körperliches Aussehen sorgen. Sie möchten immer und überall gepflegt aussehen. Es existiert also eine Komponente der Eitelkeit, aber auch ein starkes Gefühl der Vitalität. Auch Männer haben eine feminine Seite, die tief im Inneren verborgen ist und die erst nach dem „Haartraum“ an die Oberfläche dringt. Für einen Mann bezieht sich das Träumen von sehr dickem und langem Haar auf Vitalität, Energie und eine erfolgreiche Karriere. 

Weiter ins Detail gehend. Wie verändert sich die Bedeutung in spezifischeren Situationen? 

Für jeden gibt es eine spezifischere Interpretation. 

- Haarzopf: zeigt den Wunsch an, etwas im Leben so zu organisieren, dass es sich besser an die eigenen Wünsche anpasst. 

- Offenes Haar: kann mit einer Sehnsucht nach Freiheit verbunden sein. 

- Haarschnitt: die typische Geste, die den Wunsch nach Erneuerung, Veränderung und dem Loslassen der Vergangenheit symbolisiert. 

- Haarausfall: ist kein schlechtes Zeichen, sondern kann stattdessen ein niedriges körperliches und geistiges Energieniveau offenbaren, ein Gefühl, gezwungen zu sein, etwas aufzugeben, das man liebt. Wenn man davon träumt, dass Haare ausfallen, bedeutet das, dass man verstehen muss, dass einige Dinge zurückgelassen werden müssen, um Platz für etwas Neues zu schaffen.

Wenn eine Frau sich die Haare schneiden lässt, bedeutet das, dass sie auch ihr Leben verändern will? 

Entscheidet man sich für einen neuen Haarschnitt, bedeutet das, dass man eine Veränderung des Lebens haben möchte. Mit der Vorfreude auf etwas Neuem kommt auch die Spannung auf eine ungewisse Zukunft, das Haar ist daher eine Art Opfergabe (als ob man den Göttern ein Geschenk machen würde für eine erfolgreiche Zukunft). So gibt eine Frau ihr Haar her, welches für sie von grundlegender Bedeutung ist, um eine aufregendere, weniger monotone und begehrenswertere Zukunft zu erleben.

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE