top news

News/Events

Nordic Hair Awards and Expo 2019

Montag, 17. Juni 2019 09:15

Zum ersten Mal: Nordic Hair Awards and Expo - Ein tolles Event in Kopenhagen mit mehr als 2.000 Haarprofis, die zusammen arbeiteten und sich inspirierten.  

 

Die ersten Nordic Hair Awards: Ein fantastischer Live-Wettbewerb in 9 Kategorien mit 47 Finalisten aus allen nordischen Ländern. Die Gewinner wurden im Rahmen der Preisverleihung im Lokomotivværkstedet in Kopenhagen bekannt gegeben. Der größte Gewinner Finnland: mit gleich vier Trophäen! 

Hier sind die Gewinner auf einen Blick: 

 

1. Nordic Hairdresser of the Year – Harri Akerberg (Finnland)

2. Nordic Women's Hairdresser of the Year – Aki-Matti Kallio (Finnland)

3. Nordic Men’s Hairdresser of the Year – Johan Kristensen (Schweden)

4. Nordic Avant-Garde Hairdresser of the Year – Harri Akerberg (Finnland)

5. Nordic Editorial Stylist of the Year – Linda Lehto (Finnland)

6. Nordic Colour Technician of the Year – Sofie Heidenberg (Schweden)

7. Nordic Young Talent of the Year – Martina Rawet (Norwegen)

8. Nordic Salon Design of the Year – Park Styling / Hair Construction Academy (Dänemark)

9. Icelandic Hairdresser of the Year – Katrin Sif Jónsdóttir

 

Weil er Nordic Hairdresser of the Year wurde, ist Harri Akerberg automatisch in die Vorauswahl für den International Hairdresser of the Year der nächsten International Hairdressing Awards 2020 in Madrid (Spanien) gekommen.

 

Die Nordic Hair Awards Jury bestand aus hochkarätigen Friseuren Nordeuropas und internationalen Branchenprofis wie Mark Martens-Anderson und Line Bomholt (Dänemark), Joakim Ross und Annie Ankervik (Schweden), Ara Koivula znd Marja Sillanpää (Finnland), Jason Dyer und Berit Olimb (Norwegen) sowie Sergi Bancells, International Editorial Director beim Estetica Magazine (Internationale Jury).

 

Zur Preisverleihung gab es parallel an diesem einen Tag ganze 11 Haarshows auf der Hauptbühne, 4 Mini Shows auf der Livebühne und weitere um das Event herum. Auf der Hauptbühne performten HeadBrands, L’Oréal Professionnel x Björn Axén, American Crew, Aveda Artistic Team, Intercoiffure, Joakim Roos und Linda Schuster, Creademic und Cutrin - um nur ein paar zu nennen. Mehr als 80 Lieferanten und Hersteller aus der nordeuropäischen Haarbranche präsentierten ihre neuesten Produkte und Techniken. Die Livebühne wurde von Revlon Professional, Alterna, American Crew, Kevin Murphy, Schwarzkopf Professional und vielen Weiteren genutzt.

 

Die Location für die ersten Nordic Hair Awards and Expo war das 10.000 qm große und rustikal beeindruckende Gebäude der Lokomotivværkstedet, eine alte Zugwerkstatt in der Nähe des bohemehaften Vesterbro in Kopenhagen. Neben den Shows konnten die Besucher sich die Neuheiten der mehr als 80 Aussteller anschauen und aufregende Livewettbewerbe und Barber Battles bestaunen. Durch den Abend mit Preisverleihung führte Benjamin Martin und bot eine unglaubliche Show mit Zeremonie, Cup-Food Dinner, Live-Musik und anschließender Party. 

 

Mit den Nordic Hair Awards and Expo, möchte das Hair Magazine den Beruf des Friseurs ehren und das Level der nordeuropäischen Friseurbranche weltweit - mit Unterstützung der international agierenden Fachzeitschrift Estetica - anheben.

 

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE