top news

News/Events

Der German Hairdresser of the Year 2019 Daniele Dragotta live on Stage beim Global Color Zoom Finale in Wien

Freitag, 20. September 2019 13:05

Daniele Dragotta zählt zu den Besten der deutschen Friseurszene, denen man gerne über die Schulter schauen möchte. Die Möglichkeit dazu bekommt man jetzt. 

 

Am 29. und 30. September 2019 treffen sich in der Reed Messe Wien mehr als 2. 500 Friseure aus aller Welt zum Global Zoom 2019. Unter ihnen auch der Hairdresser of Year 2019 Daniele Dragotta, der live on Stage für pure Inspiration sorgen wird.

Zusammen mit dem Global Team zeigt der Meister seines Fachs auf der Masterstylist Bühne die neuesten Techniken in Sachen Haarschnitt und extravagante Stylings. Kreativität, Innovation sowie das Gefühl für Form und Farbe zeichnen das Ausnahme-Talent aus Gütersloh aus. Vor drei Jahren wagte Dragotta, der in fachlicher Hinsicht alles hat; den Sprung in die Selbständigkeit und eröffnete auf dem Gelände der ehemaligen Brennerei Elmendörfer auf zwei Etagen seinen atemberaubend schönen Salon „Dragotta Friseure“. Auf 140 Quadratmetern umgeben von moderner Architektur, Glas und puristisch anmutendem Interieur, begeistert der Weltmeister von 2011 mit seinem Team täglich seine Kundschaft, die teils weite Anfahrtswege auf sich nimmt, nur um in den Genuss eines Haarstylings von Daniele Dragotta zu kommen.

Neben der Arbeit im Salon ist Daniele Dragotta als Markenbotschafter von Goldwell, sowie als Teil des Global Master Design Teams und in diesem Zug bei Fashionweeks, Shootings und auf Showbühnen unterwegs, um sein Know-how und seine kreativen Visionen anderen Friseuren näher zu bringen! 

Wir haben Daniele um ein kurzes Interview gebeten: 

Daniele, was hat sich für dich mit dem Titel German Hairdresser of the Year verändert? 

Es ist verrückt. Nach den German Hairdressing Awards wurde ich regelrecht mit Anfragen überflutet und es haben sich ganz neue Türen für mich geöffnet. Da gab es viele Interviews, Meetings mit Industriefirmen und Gespräche für neue Kooperationen. Vor allem Goldwell hat sich stark für mich engagiert. Ich bin sehr glücklich damit und lasse das auf mich wirken. Es stehen einige spannende Projekte in der nächsten Zeit an, auf die ich mich schon sehr freue; so wie jetzt der Auftritt beim Global Color Zoom mit dem Master Stylist Team von Goldwell.

Auf welche Haartöne stehen deine Kundinnen im Moment? 

Das Thema Balayage ist nach wie vor gefragt, nur ändern sich jetzt die Nuancen. Im Sommer waren bei unseren Kunden eher klare, kühle, teils granny Nuancen angesagt – jetzt kommen wärmere Töne. Peach-Nuancen sind ein Trendthema bei uns im Salon, was mir persönlich gut gefällt. Blondtöne werden jetzt leicht kupfrig und sanfte braune Nuancen kommen ins Spiel. Insgesamt geht es dabei um changierende, irisierende Effekte, deren Intensität wir individuell auf die Kundin abstimmen.

Was fasziniert dich am Arbeiten auf der Bühne? 

Ich mag den Moment, wenn ich rausgehe auf die Bühne. Das ist jedes Mal ein Kick, ein tolles Gefühl! Der Austausch mit den internationalen Fachkollegen, die teils abgefahrenen Styles, die wir live realisieren, das Publikum, die ganze Atmosphäre - das ist einzigartig und macht einfach Spaß. Kurz vor dem Auftritt bin ich schon immer etwas nervös, aber das löst sich alles auf, in dem Moment wenn ich die Bühne betreten kann.

Mehr Infos unter: daniele-dragotta-friseure.de

Copyright Images: Goldwell / D. Dragotta

  • Daniele Dragotta



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE