top news

News/Events

Vom nationalen zum internationalen Wettbewerb: Die Teilnehmer des ITVA 2020 stehen in den Startlöchern

Montag, 13. Januar 2020 11:32

NTVA Co-Creation - Auf dem neuen Wella Event 2019 wurden die Landessieger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt gegeben, die im März nach Sevilla reisen, um dort auf internationalem Terrain ihr Können zu zeigen.

Kreativer Austausch, fachliche Weiterentwicklung und digitale Champions: dafür steht der Nationale Trend Vision Award im neu konzipierten Format. Tim Woesmann von Shan Rahimkhan (Berlin), Nadine Roever von Haarschneider und Räuber (Aachen) und Nadine Linden von Living Hair Astrid Peitz (Erkelenz) holen sich den GOLD AWARD in den Kategorien Color Artist, Creative Artist und Editorial Look by SEBASTIAN.

Tim Woesmann von Shan Rahimkhan (Berlin) und Katharina Pfrang von ARTROOM (Schweinfurt) gewannen Anfang November in Frankfurt/Main den ausschließlich national durchgeführten Social Media Award.

An der nationalen Ausscheidung nahmen 27 talentierte Friseure aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Acht branchenbekannte Mentoren, sowie drei hochkarätige Juroren begleiteten die Teams durch die NTVA Competition im Wella World Studio Frankfurt sowie durch die Creative Experience im nahe gelegenen Yoga Studio, wo die Teilnehmer eine persönliche Fitting- und Make-up Beratung durchliefen, sich mit ihren Look-Kreationen der Jury präsentierten und für die Social Media Challenge fit gemacht wurden.

Nach dem professionellen Fotoshooting aller erarbeiteten Looks/Modelle und dem „Talk & Walk“ vor den Juroren an Tag 2 fand der Event seinen krönenden Abschluss im Frankfurter Szene Club „Le Panther“, in dem die Modelle nach einem choreographischem Coaching professionell ihren Auftritt hatten und anschließend feierlich das Awarding zelebriert wurde.

Für die Gewinner des National Trend Vision Awards 2019 von Wella Professionals geht es vom 13. – 15. März zum internationalen Trend Vision Award in Sevilla! 

See you in Sevilla 2020

Das neue lokale Format des NTVA Co-Creation Events lehnt sich an den internationalen Trend Vision Award, der unter seinem Titel „ITVA Creative Retreat Experience“ im Herbst 2018 in Lissabon erstmalig seine Türen öffnete. Für die Gewinner des National Trend Vision Awards 2019 von Wella Professionals geht es vom 13. – 15. März zum internationalen Trend Vision Award in Sevilla! 

Auch die 17. Ausgabe dieses einzigartigen Events verspricht exklusive Mentoring- und Coaching Sessions mit Wella‘s Globalen Top Artists aus der ganzen Welt. Am Ende der dreitägigen Experience werden die Auszeichnungen in einem gebührenden Rahmen gekürt und gefeiert.

Nachfolgend die vollständige Liste aller Gewinner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: 

Gold Awards in der Kategorie Color Artist

Deutschland: Tim Woesmann, Shan Rahimkhan, Berlin

Österreich: Sonja Krenmayr, Salon Frau Schneider, Wien

Schweiz: Ramona Barnbeck, Der Frisör, Davos

Gold Award in der Kategorie Creative Artist (D/A/CH Award)

Nadine Roever, Haarschneider und Räuber, Aachen

Nationale Gewinner in der Kategorie Editorial Look by SEBASTIAN

Deutschland: Nadine Linden, Salon Living Hair Astrid Peitz, Erkelenz

Österreich: Sarah Duller, Haarwerk Bairhuber, Micheldorf

Schweiz: Sébastian Gogniat, Elixir coiffure, Lausanne

 

Alle Infos zum NTVA Co-Creation Event gibt es hier: wella.com/professional/de-DE/trendvision

  

  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Wella NTVA 2019



  • Astrid Peitz



  • Nadine Röver



  • Tim Woesmann



  •  

Media

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE