top news

News/Events

Beitrag zum Wiederaufbau der Branche: Die Kao Salon Industry Recovery Initiative

Montag, 20. April 2020 14:00

Die Kao Salon Division, mit den Marken Goldwell, KMS und Oribe stellt eine Initiative vor, die Salons bei der Bewältigung der Folgen der COVID-19-Krise unterstützen soll.

Die Initiative besteht aus drei Pfeilern sorgfältig konzipierter Unterstützungskampagnen: Die drei Stufen der Initiative stellen Friseurpartnern und Stylisten durch individuelle wie auch Kollektivangebote konkrete, lokale Ressourcen zur Verfügung. Das soll nicht nur helfen, die Geschäfte wieder zum Laufen zu bringen, sondern sie in den kommenden Monaten auch wieder auf die Erfolgsspur zu führen. 

Die Bausteine der Kao Salon Industry Recovery Initiative im Überblick: 


STRONGER TOGETHER –  Basiert auf der festen Überzeugung, dass nicht eine Person oder ein Unternehmen allein der Schlüssel zum Erfolg ist, sondern, dass die Branche nur gemeinsam wieder auf die Beine kommen und erfolgreich sein wird. #StrongerTogether steht für die finanzielle Unterstützung und die verlässliche Partnerschaft, die die Kao Salon Division bietet. Die Kao Salon Division hat sich zu folgenden Maßnahmen verpflichtet: 

  • •Das Aussetzen von Rechnungen bis zur Aufhebung der seitens der Regierung angeordneten Salonschließungen. 

  • •Das Bereitstellen von umfassenden Tipps und essenziellen Informationen zur Wiedereröffnung.

  • •Konkrete Unterstützung für Verbände und Organisationen, die sowohl den Stylisten als auch den Salons zu Gute kommen. 

  • •Produktspenden wie z.B. Desinfektionsmittel an wohltätige Organisationen zur Versorgung von medizinischem Personal. 

  • •Zusammenarbeit mit allen Salonkunden, um erfolgsversprechende Maßnahmen für die Zeit nach der Wiedereröffnung zu generieren.

  • •Die Kreation einer digitalen Endverbraucherkampagne #WorthTheWait. Ein Aufruf an alle Endkunden, sich bis zur Wiedereröffnung der Salons zu gedulden und auf ihren Stylisten des Vertrauens zu warten, anstatt zu Hause selbst Maßnahmen zu ergreifen.


CREATIVITY NEVER STOPS – Die Kao Salon Divison ist davon überzeugt, dass Kreativität das Herzstück der Branche ist. Mit dem Hashtag #CreativityNeverStops bekommen Stylisten Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu vertiefen und zu verfeinern:

•Zugang zu digitalen und Online-Education-Programmen, die Unterstützung und Inspiration für Stylisten für zu Hause bietet. 

•Die Überführung der diesjährigen Global Creative Awards in ein völlig neues, digital-basiertes Format mit verlängertem Teilnahmeschluss.

„Viele Friseure sind besonders frustriert, weil sich ihre kreativen Gänge immer noch drehen, aber ihre Plattform und die Werkzeuge ihres Fachs in ihren Salons eingeschlossen sind“, fügt John Moroney, VP Creative and Communication hinzu. „Wir arbeiten also daran, ein Forum zu schaffen, in dem sie zum kreativen Ausdruck inspiriert werden und ihre Leidenschaft ausleben können."

 

KAO SALON FAMILY – Das Wohlbefinden und die Bewältigung der Krise jedes Einzelnen steht nach wie vor im Fokus der Kao Salon Division. Deswegen hat die #KaoSalonFamily damit begonnen:

•Motivierende und positive Gedanken aus dem globalen Kao Salon Netzwerk zu teilen.

•Kommunikationsplattformen für Fragen und Mitteilungen der Stylisten und Salons bereitzustellen.

•Die Salons und Stylisten zu motivieren, aktiv die Chance zum Netzwerken und zur Kontaktaufnahme über die Community und die sozialen Medien zu nutzen.  

„Während dieser Krise hat es für uns Priorität, all unsere Anstrengungen mit dem Fokus auf die Wiederbelebung der gesamten Branche zu bündeln – mit besonderem Augenmerk auf unsere Salonpartner und Stylisten", sagt Cory Couts, Global President Kao Salon Division. „Wir wissen, dass die Bedürfnisse und Sorgen der Salongemeinschaft sehr spezifisch sind. Deshalb haben wir diese Initiative so konzipiert, dass nicht nur globale Ressourcen, sondern auch lokale, greifbare Lösungen zur Verfügung stehen. Wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft und sind stolz, diese unglaublich starke Community zu unterstützen. Wir werden gemeinsam die Krise meistern, wachsen und die Zukunft neugestalten.“

„Wir sind stolz, dass wir unseren Salonpartnern und Stylisten der Kao Family in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz, die mit den Auswirkungen von COVID-19 zu kämpfen haben, ein starkes Portfolio an Ressourcen zur Verfügung stellen können und als starker Partner zur Verfügung stehen", sagt Stephan Becker, General Manager Kao Salon Division DACH & CZ. „Wir glauben fest daran, dass wir gemeinsam die Krise bewältigen können und für unsere Salon Community mit allen zur Verfügung gestellten Maßnahmen die Grundlage schaffen, für die Wiedereröffnung bestmöglich gerüstet zu sein.“

  • Stephan Becker Geschäftsführer Kao Salon Division DACH & CZ



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE