top news

News/Events

Breaking News! The International Hairdressing Awards gehen in die 3. Auflage

Donnerstag, 18. Juni 2020 08:02

Nach dem großen Erfolg ihrer beiden Erstausgaben geben die International Hairdressing Awards die Planung ihrer dritten Auflage bekannt.

 

Die dritte Ausgabe der International Hairdressing Awards findet im Februar 2021 in einem völlig neuen und überraschenden Format statt, das dieses Jahr ausnahmsweise aufgrund von Covid-19 noch nicht enthüllt werden kann.  

Die International Hairdressing Awards werden von Revlon Professional als Hauptsponsor, Estetica Magazine als globaler Medienpartner und Salón Look Madrid - Ifema als Sponsor unterstützt.

„Die globale Covid-19 Krise hat alle gezwungen, Massenevents zu reformieren und mit großer Vorsicht die Ausbreitung der Pandemie zu kontrollieren. Auf diese Weise hat das Organisationskomitee der International Hairdressing Awards verantwortungsbewusst eine neue Art der Durchführung des dritten Wettbewerbsjahres vorgeschlagen, um den Erfolg der vorherigen Ausgaben fortzusetzen - ein neues Format, das die Auszeichnungen in der Welt der Friseure revolutionieren wird. Wir sind sicher, dass es sehr gut ankommt und wir ermutigen alle Friseure der Welt, sich mit ihren Kollektionen zu beteiligen", erklärte Mikel Luzea, Direktor und Gründer.

 

Jeder Friseur aus aller Welt kann am Wettbewerb teilnehmen, indem er sich unter www.ihawards.com  anmeldet und seine Fotosammlungen (4 Bilder von 4 verschiedenen Friseurstilen, professionelle Fotos, hochauflösend) ohne Teilnahmegebühren hochlädt. Zwei Kategorien, Internationaler Haidresser des Jahres und Internationales Künstlerteam des Jahres, benötigen eine Vorauswahl, um teilnehmen zu können. Die übrigen Kategorien (Beste internationale Herrenkollektion, Beste Internationale Damenkollektion und Beste Internationale Avantgarde-Kollektion) stehen jedem Friseur offen. Die beiden Ehrenkategorien (Internationale Haarlegende des Jahres und Internationaler Hair Influencer des Jahres) werden vom Organisationskomitee vergeben und sind nicht für eine allgemeine Teilnahme offen.

Die vornominierte Shortlist für den International Hairdresser of the Year und das International Artistin Team of the Year wird am 22. Juni bekannt gegeben. Die Bewerbungsfrist zum Einreichen der Looks für die IHA 2021 läuft vom 24. Juni bis 23. September. Nach Ablauf der Anmeldefrist am 23. September stimmen die Juroren über die teilnehmenden Sammlungen ab. Am 16. Oktober werden die Finalisten im Live-Streaming der Finalistengalerie in Salón Look Madrid bekannt gegeben.

 

Die Gewinner in den fünf Kategorien werden unter den fünfzehn Finalisten bekannt gegeben, deren Kandidaturen von einer Jury aus fünf renommierten internationalen Friseuren ausgewählt wurden. Diese Auswahl wird im Sommer bekannt gegeben. Die International Hairdressing Awards sind ein unabhängiges Unternehmen, das von Friseuren betrieben wird und von dem bekannten spanischen Friseur Mikel Luzea gegründet und geleitet wird.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.ihawards.com

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE