top news

News/Events

40 Jahre Paul Mitchell - 40 Jahre pure Liebe zum Haar

Dienstag, 11. August 2020 17:29

Mit Bedacht an Dinge herangehen, behutsam mit Ressourcen umgehen und dabei immer mutig sein: Paul Mitchell steht seit über 40 Jahren für Friseurexklusivität, Innovationen und die Überzeugung, dass für schöne Haare weder Tier- noch Umwelt leiden müssen.

 

Gegründet 1980, hat sich vier Jahrzehnte später nichts daran geändert. Paul Mitchell-Friseure sind und bleiben Pioniere, Entdecker und Haar-Profis aus Leidenschaft. Dabei schauen sie über den Tellerrand, begegnen einander ohne Vorurteile und sehen Schönheit in allem, was uns umgibt.

Haare sind Ausdruck unserer Persönlichkeit. Paul Mitchell bietet vier Blondierprodukte, mit denen jeder Aufhellungswunsch umsetzbar wird:

• SynchroLift: Der Klassiker – eine blaue Puderblondierung. Ideal für Ansatzblondierungen mit Kopfhautkontakt, Foliensträhnen ohne Kopfhautkontakt und Farbkorrekturen.

• Dual Purpose Lightener: Weiße, staubfreie Puderblondierung. Ideal für Ansatzblondierungen mit Kopfhautkontakt, Foliensträhnen ohne Kopfhautkontakt und Farbkorrekturen.

• Skylight: Blondierpulver für Handpaint-Techniken. Ideal für Freihandtechniken wie Balayage und Highlights. Brillante Aufhellungen von bis zu sieben Tonhöhen.

• Lighten Up: Blondierpaste. Speziell für die Anwendung auf feinem, brüchigem Haar. Für Aufhellungen von bis zu fünf Tonhöhen.

 

Sie sind unser schönstes Accessoire: Haare. Gesund glänzend sollen sie sein, kräftig und gleichzeitig geschmeidig. Häufiges Styling kann unsere Haare strapazieren. Umso besser, wenn es Pflege und Styling in einem gibt:

• Awapuhi Wild Ginger HydroCream Whip

• Awapuhi Wild Ginger No Blowout HydroCream

• Awapuhi Wild Ginger HydroMist Blow-Out Spray

• Awapuhi Wild Ginger Texturizing Sea Spray

• Awapuhi Wild Ginger Styling Treatment Oil

• Awapuhi Wild Ginger Finishing SprayTM

• Awapuhi Wild Ginger Anti-Frizz Hairspray

 

Paul Mitchell ist Pionier tierversuchsfreier Produkte und hat sich von Beginn an gegen Tierversuche ausgesprochen. Zu einer Zeit, als Tierschutz unpopulär war, hat das Beauty-Unternehmen bereits alternative Testmethoden für seine Produkte angewendet und tut dies noch heute. Auf die Verwendung von Inhaltsstoffen, die von Tieren gewonnen werden, wird zum Großteil verzichtet – ob im Shampoo, Styling-Gel oder der Haarfarbe. In der gesamten Palette der Blondierungs- und Färbeprodukte ist von 14 Produkten nur Lighten Up NICHT vegan.

  • Paul Mitchell



  • Paul Mitchell



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE