Diese Seite drucken
News/Events

Nicht verpassen! Die erste virtuelle Alternative Hair Show als Live Stream am nächsten Sonntag!

Montag, 05. Oktober 2020 11:10

Das VIRTUAL Alternative Hair Show - LIVE-Streaming Event findet am Sonntag, 11. Oktober ab 16 Uhr statt.  

 

In ihrem 38. Jahr engagiert sich die Alternative Hair Show dafür, Friseure aus der ganzen Welt zu finden und zu fördern und gleichzeitig dringend benötigte Spendenim Kampf gegen Leukämie zu sammeln. Registrieren Sie sich noch heute unter alternativehair.org

Die Show wird 18 Global Artistic Teams sowie den allseits beliebten International Visionary Award umfassen. Wie üblich wird jeder Part der abendlichen Show von Anthony Mascolo, Präsident von Alternative Hair, und Tony Rizzo, Gründer von Alternative Hair, vorgestellt.

Zu den Teams gehören:

Vidal Sassoon (Präsentation), Anne Veck (Großbritannien), Beauty Underground (USA), Carlo Bay (Italien), Dmitriy Vinokurov (Russland), Gogen (Italien), Ken Zhou (China), Klaus Peter Ochs (Deutschland), Kohsuke Visual Netzwerk (Japan), Mikel Luzea (Spanien), Robert Cromeans (USA), Rudy Mostarda (Italien), Saco (Großbritannien), Sanrizz (Großbritannien), Sebastian Artistic Team (Großbritannien), Stevo Pavlovic (Slowenien), TIGI Creative Team ( Großbritannien) und Herrn Rizzo (Großbritannien).

Tony Rizzo präsentiert seit 1983 jedes Jahr die Alternative Hair Show. Die 38. Show sollte dieses Jahr am 11. Oktober stattfinden. Leider hat die Covid-19 Pandemie das Reisen erschwert und Massenveranstaltungen verboten. Aber es braucht mehr als eine Pandemie, um Tony Rizzos Pläne zu stoppen! Wenn Sie nicht zur Show kommen können, bringt er die Show zu Ihnen. "Wir können es kaum erwarten, die faszinierende Kreativität zu sehen, die der Abend bringen wird", sagt Tony Rizzo. "Es ist definitiv ein Abend, den man sich nicht entgehen lassen sollte, und es ist fantastisch, so viele Friseure auf der ganzen Welt erreichen zu können. Bitte begleiten Sie uns auf dieser großartigen Veranstaltung.“

Außerdem werden die Gewinner des International Visionary Award neben einigen der größten Namen der Haarindustrie einen eigenen Platz in der Virtual Show haben. 

Hier sind die Finalisten:

CUT & COLOR: Mirko Schioppa (Italien), Javier Gomar (Spanien), Ciaran Cannon (Irland), Gorka Aitor Nevado (Spanien), Valerie Koh Shuyi (Singapur), Fabio Di Gennaro (Italien), Leandro Santana Santos (Irland), Xavier Arcarons (Spanien), Viktoriia Vradii (Ukraine), Christian Rios Torres (Spanien), Lok Chan (Hongkong), Carol Bruguera (Spanien), Giovanni Bottone (Italien), Orla Gillen (Irland), Salvatore De Maria (Italien) , Sebastian Curylo (Polen), Shogo Ideguchi (Japan), Jose Benitez (Spanien), Shaun Moriarty (Irland), Carlos Valiente (Spanien), Tanju Kurt (Bermuda), Batog Tudor Stefan (Rumänien), Claudie Sierro (Schweiz), Alfredo Valero und Miriam Mateo (Spanien), Marcus Perkins (Großbritannien), Juanvi Camarasa (Spanien), Hiroto Shinmura (Japan), Fang Cheng Chi (Taiwan).

 

MEN'S: Max Nicolson (Großbritannien), Keita Utsumi (Japan), Jay Lee (Hongkong), Bernat Sayol (Spanien), Jeff Yuen (Hongkong), Borja Carbonell (Spanien), Pilar Zaragoza (Spanien), Dex Wong Zi Xian (Malaysia), Eoin McCarthy (Australien), Carles Sanchez Congost (Spanien), Yu Wei Chuang (Taiwan), Gennaro Di Costanzo (Italien), Tsai Yao-Hung (Taiwan), Jose Urrutia (Spanien), Francesco Bottone (Italien) , Tan Bergqvist (Schweden), Jose Salvador (Spanien), Yu Wei Chang (Hongkong), Marco Fidato (Italien), Pascal Lombardo (Frankreich), Tsai Yao-Hung (Taiwan), Locher Jeremie (Schweiz), Salvador Oliver ( Spanien), Liu Hao Yu (Taiwan).

 

AVANT-GARDE: Danilo Giangreco (Großbritannien), Valeria Barba (Italien), Danny Pato (Neuseeland), Ziortza Zarauza (Spanien), Petra Blatnik Macek (Slowenien), Stipe Filipovic (Bosna und Herzegowina), Dylan McConnachie (Großbritannien), Eva González (Spanien), Ryuta Tomono (Japan), Justin Tan Ching (Malaysia), Zen Yip (Hongkong), Curry Chiu (Hongkong), Harri Akerberg (Finnland), Kim Anthony Tan (Australien), Rafael Bueno Ruiz ( Spanien), Eugene Low Wai Ket (Malaysia), Dick Cheng (Hongkong), Juan Ayoso Cerezo (Spanien), Mihai Badin (Rumänien), Huang Chih-Chien (Taiwan), Anastasia Karimova (Russland), Amanda Zen Ruffinen (Schweiz) ), Huang Yu-Lang (Taiwan), Charlotte Stensnes Bjerkeskuug (Norwegen), Sergey Zhilinskiy (Russland), Richi Grisillo (Australien).

  • Alternative Hair Show 2020



  •  

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)