top news

News/Events

Breaking News: Das sind die Finalisten der International Hairdressing Awards 2021

Montag, 02. November 2020 12:58

Die 15 Finalisten der fünf Kategorien, die von der Jury aus Hunderten Kollektionen ausgewählt wurden, kommen aus 7 Ländern: Niederlande, Italien, Taiwan, Malaysia, USA, Spanien und Großbritannien.

 

Die dritte Ausgabe der International Hairdressing Awards® findet im Februar 2021 in einem neuen und überraschenden Format statt. 

Gestern Abend haben die International Hairdressing Awards die 15 Finalisten ihrer dritten Ausgabe mit einem weltweiten Live-Streaming über ihre Website bekannt gegeben:

 

Best International Women’s Commercial Collection

Emma Simmons (Vereinigtes Königreich)

Nicola Smyth (Vereinigtes Königreich)

Anne Veck (Vereinigtes Königreich)

 

Best International Men’s Commercial Collection

Gianluca Caruso (Italien)

Pelsynera (Spanien)

Terri Kay & Andrea Giles (Vereinigtes Königreich)

 

Best International Avant-Garde Collection

Dicksum Low (Malaysia)

Mark Van Westerop (Niederlande)

Visavis (Taiwan)

 

International Artistic Team of the Year

Beauty Underground (USA)

Mark Leeson Art Team (Vereinigtes Königreich)

X-presion (Spanien)

 

International Hairdresser of the Year

Antoinette Beenders (USA)

Sally Brooks (Vereinigtes Königreich)

Errol Douglas (Vereinigtes Königreich)

 

Die fünfzehn Finalisten-Kollektionen wurden mit Hilfe einer außergewöhnlichen Jury ausgewählt, die aus fünf renommierten Branchenikonen besteht: Mark Hayes, Vivienne Mackinder, Sam Villa, Tracey Hughes und Antonio Bellver.

In ihrem dritten Jahr hat die Teilnahme alle Erwartungen der Organisation in einem von der Pandemie geprägten Jahr übertroffen. Fast 600 Kollektionen aus der ganzen Welt wurden präsentiert und damit gibt es einen neuen Rekord. Friseure aus 44 Ländern haben sich mit ihren fotografischen Arbeiten in den oben stehenden Kategorien angemeldet. Darüber hinaus wurden die Friseure und Künstlerteams, die für die Teilnahme an den Kategorien Internationaler Friseur des Jahres und Internationales Künstlerteam des Jahres ausgewählt worden waren, aufgefordert, ihre Bewerbungen einzureichen, die aus einer Fotosammlung und einem Dossier bestehen, in dem ihre berufliche Laufbahn zusammengefasst ist. Die Preisverleihung findet am Februar 2021 in einem revolutionären Format statt, das das Verständnis der Friseurpreise verändern wird.


Die International Hairdressing Awards sind eine unabhängige Beautyorganisation, die von Friseuren und seit ihrer Gründung von einem Hauptsponsor von internationaler Relevanz unterstützt wird, der an die Botschaft und Mission dieser Auszeichnungen glaubt: Revlon Professional. Salon Look Madrid-Ifema fungiert als Sponsor und das Estetica Magazine als globaler Medienpartner mit 24 Ausgaben weltweit.

 

Weitere Informationen finden Sie unter ihawards.com

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE