top news

News/Events

Top News: Diese Frisur wurde 2020 am häufigsten gegoogelt

Dienstag, 29. Dezember 2020 14:12

Suchmaschinen sind an sich ja schon eine tolle Erfindung. Google verrät sogar, welchen Frisurentrend die Menschen hierzulande am meisten gegoogelt haben...

Das hinter uns liegende Jahr hat uns viel abverlangt. Freiheiten genommen. Die Friseursalons ein zweites Mal in den Lockdown geschickt. Das wiederum bedeutet, dass viele Salonkund(Inn)en erneut unfreiwillig auf die Dienstleistung des Haarprofis verzichten müssen. Was die Selbstversuche in puncto Haarschneiden und Ansatz nachfärben betrifft, da wird es auch in diesen Wochen sicherlich wieder den einen oder anderen Fail geben. Das liegt zum Einen an der Ungeduld, zum anderen an der Neugier und parallel eventuell an einer Art Selbstüberschätzung. Getreu dem Motto: Das bisschen Haare schneiden kann ich doch auch allein. Und was macht man, wenn man es nicht lassen kann und selbst Hand anlegen will? Man fragt Haarprofi Google. Dabei war 2020 eine Frisur für die Frauen hierzulande besonders interessant. Und nein, es ist nicht der Bob oder einer seiner Ableger wie der Lob oder seine Wavy Variante. Nein, es ist ein Pony. Und zwar die lange Version. Genauer gesagt sind es die Curtain Bangs.  

Mit den Curtain Bangs wird 2020 ein ultra schicker, ultra angesagter Ponytrend zelebriert, wie ihn schon Brigitte Bardot trug. Immer dabei: Der Mittelscheitel. Dieser trennt die Curtain Bangs in zwei Teile. Der Curtain Fringe hat seine Bezeichnung von (curtain - Gardine). Dieser lange Pony  wird im Mittelscheitel und zur Seite geteilt getragen und steht Frau wunderbar, wenn sie langes Haar trägt, wenn sie einen Long Bob aufpumpen möchte oder auch wenn sie mittellangen Haaren einen modernen Touch verleihen mag.

Natürlich findet man im Netz verschiedenste Videos zum "Pony selber schneiden". Allerdings ist hier Vorsicht geboten. So einfach, wie es aussieht, ist es dann doch nicht. Und wer sich mit Schere und Spiegel in Kombination nicht auskennt, sollte dann doch lieber warten, bis sein Friseursalon wieder öffnen darf.

Ganz ohne Styling kommen Curtain Bangs jedoch nicht aus. Stylen lassen sie sich aber ganz easy. Alles, was man dafür braucht sind Föhn und Rundbürste. Dann schaut der Frisurentrend 2020 auch genau so edel und sexy aus wie hier bei It-Girl Alexa Chung.  


Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE