top news

News/Events

Der AIPP Legend Award 2020-2021 geht an Jean-Luc Minetti (Frankreich)

Dienstag, 06. April 2021 12:42

Die AIPP (Association Internationale Presse Professionnelle Coiffure) hatte das große Vergnügen, den begehrten AIPP Legend Award 2020-2021 an die internationale Haarikone Jean-Luc Minetti (Frankreich) zu überreichen.

 

Minetti wurde die Auszeichnung von Mike Vincent, Präsident der AIPP, in einer privaten Zeremonie in Paris überreicht. Der Franzose und Weltmeister Jean-Luc Minetti wurde Anfang der 80er Jahre zum künstlerischen Leiter von Alexandre de Paris ernannt, nachdem er von Monsieur Alexandre selbst und Michel Dervyn gefragt worden war. Jean-Luc Minetti, international bekannt für seine beeindruckende Technik und sein authentisches Gespür für Mode und Kreativität, wurde schnell zu einem der am meisten bewunderten Künstler in der Welt des Haarstylings. Der französische Meister, der jetzt im Ruhestand ist, ist berühmt für seine architektonische Meisterschaft mit maßgeschneiderten Frisuren, die ultrasorgfältig gearbeitet wurden und sowohl bei den prestigeträchtigsten Hair Shows als auch bei einzigartigen Veranstaltungen auf der ganzen Welt glänzen. Mit dieser begehrten Auszeichnung ist Jean-Luc Minetti der erste französische Friseur, der in die exklusive AIPP Legend Hall of Fame aufgenommen wurde und sich einigen der bekanntesten Haarkünstler unserer Zeit anschließt (siehe unten).

 „Vielen Dank an die AIPP für diese wundervolle Auszeichnung. Ich möchte allen meinen Dank für die Unterstützung aussprechen, die Sie mir in diesen wundervollen Jahren gegeben haben. An alle Friseure, die ich auf der ganzen Welt getroffen habe, die mich unterstützt haben und denen ich versucht habe, meine ganze Leidenschaft für diesen schönen Beruf zu vermitteln. Wir wünschen allen viel Glück, nochmals vielen Dank an die AIPP “, so Jean-Luc Minetti.

 Die AIPP (Association Internationale Presse Professionnelle Coiffure) ist der Verband, der die besten professionellen Friseurmagazine der Welt zusammenstellt und den Wert und die Bedeutung der professionellen Fachpresse für die Friseure auf der ganzen Welt repräsentiert.

AIPP LEGEND AWARD HALL OF FAME

2012-2013 Lluís Llongueras (Spanien)

2013-2014 Toni Mascolo (Großbritannien)

2014-2015 Annie Humphreys (Großbritannien)

2015-2016 Robert Lobetta (Großbritannien / USA)

2016-2017 Klaus Peter Ochs (Deutschland)

2017-2018 Patrick Cameron (Neuseeland / Großbritannien)

2018-2019 Bruno Mascolo (Großbritannien / USA)

2019-2020 Raffel Pages (Spanien)

2020-2021 Jean-Luc Minetti (Frankreich)

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE