top news

News/Events

Udo Walz, Coiffeur – Jede Frau ist schön

Donnerstag, 06. November 2014 09:19

Der Star-Friseur über sein Leben, seinen Beruf und seine Begegnungen im Buch "Jede Frau ist schön".

Udo Walz wird am 28. Juli 1944 in Waiblingen geboren. Mit 14 Jahren stecken die Eltern ihn zur Probe in den Friseursalon eines Bekannten. Es folgt die Lehre in Stuttgart, anschließend, mit einem Umweg über Zürich, ein Engagement in St. Moritz. Udo Walz ist noch keine 18 Jahre alt, als er zum Liebling der mondänen Society wird – vor allem wegen seiner unnachahmlichen Hochsteckfrisuren. Nach einigen wilden Jahren bei Weltmeisterin Ina Sailer eröffnet Walz in Berlin seinen ersten eigenen Salon. Heute beschäftigt er in Berlin, Potsdam und auf Mallorca mehr als 90 Mitarbeiter. Er hat es aus eigener Kraft geschafft, und er ist ein Star.

 

Über sein Buch sagt der Star-Friseur: "Ich bin kein Narr, ich weiß, dass ich schon lange nicht mehr jung bin. Aber ich fühle mich noch mittendrin in dem, was man das aktive Leben nennt. Ich habe nie Urlaub gebraucht. Meine Arbeit hat mich nie gestresst. Das ist auch heute noch so. Ich ruhe in mir. Unruhig werde ich nur, wenn ich nichts zu tun habe. Ich horche in mich hinein, eine Sekunde lang, und weiß, was ich will. Skeptisch stimmt mich allenfalls, dass ich anfange, mein Zuhause zu genießen. Oder heißt das lediglich, dass ich an einem Punkt angekommen bin, wo vieles stimmt? So wie es fünf Jahrzehnte lang stimmte, alles aufzusaugen, was mir begegnete. Bekanntschaften, Freundschaften, Erlebnisse, Spaß, Erfolg, Anerkennung. Das ist die öffentliche, für alle sichtbare Seite. Der Kopf als Bühne. Meine Lust am Spiel und an der Verwandlung. Mein Leben im Umgang mit Prominenten. Mein eigener Aufstieg. Mein Vergnügen, dazuzugehören. Meine Dankbarkeit für Tausende unvergesslicher Begegnungen, vor allem auch die ganz „gewöhnlichen“. Wie ich das alles erlebt habe, davon möchte ich hier zum ersten Mal umfassend erzählen."

 

Das 256-seitige Buch ist erschienen unter der ISBN 978-3-86995-073-0.

 

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

  • Tony Rizzo - Estetica Master Parade Bio 06. November 2014

    Der berühmte Hairstylist, Founder und CEO von Sanrizz, wird einer von den sechs Stars auf der Bühne der Estetica Master Parade sein. Save the date: 23. Oktober 2016.

  • Salvo Filetti - Estetica Master Parade Bio 06. November 2014

    Salvo Filetti ist am 24. Oktober auf der Bühne für Estetica Master Parade by Cosmoprof in Mailand.

  • Mark Hayes - Estetica Master Parade Bio 06. November 2014

    Der internationale Creative Director von Sassoon wird einer der Stars von Estetica Master Parade, demnächst am 23. Oktober in Mailand.

  • Klaus Peter Ochs – Estetica Master Parade Bio 06. November 2014

    Zum Ende von Oktober, Sonntag den 23igsten, Klaus Peter Ochs wird einer der Stars von Estetica Parade in Mailand.

    Kreatives Genie, erlaubt sich keine Fehler, Geschäftsmann, Top-Stylist und Präsident von Intercoiffure Mondial, Klaus Peter Ochs ist ein Visonär und Trendsetter. Seine Philosophie? Immer einen Schritt voraus zu sein! Ständig etwas Neues zu kreieren, der Intuition zu folgen. Ein leidenschaftlicher Kämpfer für Schönheit und Handwerkkunst, KPO Shows werden weltweit zelebriert. Und als President von Intercoiffure Mondial, hat er jahrelang die Zusammenarbeit animiert, welche die Talente aus der ganzen Welt vereint.
    Die Preise: Best World Academy Award, World Master of Art und Craft, Hair&Beauty Award und Icon & Leader of HairBrasil Award EsteticaDesign selektiere ihn als Best of the Best, unter den 10 Bestes Hairdressern der Welt. Er gewann auch den Intercoiffure Germany personal achievement Preis und den Legends Titel auf der Alternative Hairshow von Tony Rizzo. Seine Kollektionen wurden mehrere Male von der internationalen Presse selektiert um den AIPP Grand Trophée de la Presse zu erhalten.

    Entrepreneurship und soziales Streben
    Ein Unternehmen mit 300 Angestellten und 20 Salons: Das Wissen berührte auch an bei seine entrepreneuriellen Fähigkeiten mit dieser Haltung gewann er den Federal Cross of Merit. Als ein Unterstützer von sozialen Projekten, wie Education of Life, stand Ochs durch das werben von jungen Talenten mit berühmten Jurymitgliedern von The Mentor Award hervor, der Wettbewerb wurde durch die Kollaboration zwischen Estetica und MCB (Mondial Coiffure Beauté) gesponsert.
    Klaus Peter Ochs wird auch auf der Estetica Master Edition by Cosmoprof. auftreten.
    Der Treffpunkt dafür ist Mailand am 23.igsten Oktober 2016.

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE