top news

News/Events

Arne Beyer wird förderndes ICD-Mitglied

Donnerstag, 27. November 2014 09:00

Intercoiffure Business-Kongress in Mainz 2014 – Wild Beauty Key Accounter Arne Beyer wird förderndes ICD-Mitglied

Beim Jahreskongress „business unplugged“ der Intercoiffure, der dieses Jahr in Mainz im Hyatt Regency stattfand, wurden am Sonntag, 16. November rund 30 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter auch als fördernder Partner der für Key Account und den Großraum Hamburg tätige Hauptrepräsentant von Wild Beauty für die Marken Paul Mitchell und Kemon, Arne Beyer.

 

Arne Beyer ist in der Friseurbranche seit Jahrzehnten bestens vernetzt und bekannt. Seit zehn Jahren ist er für die Wild Beauty AG tätig, zuvor war er viele Jahre in leitender Position bei Schwarzkopf. Neben Reinhold Wild, der seit Jahrzehnten Intercoiffure-Mitglied ist und den prestigeträchtigen Chevalier-Orden der Friseurvereinigung trägt, sowie Sohn Noah Wild, der ebenfalls Mitglied über die Wild Beauty AG ist, wurde nun Arne Beyer in einem feierlichen Akt aufgenommen und vertritt die Kultmarke Paul Mitchell und die neue zweite Marke von Wild Beauty Kemon innerhalb der führenden Vereinigung von Friseuren weltweit. Reinhold Wild war bei dem Kongress persönlich anwesend und konnte deshalb Arne Beyer in Mainz vor Ort bereits herzlich gratulieren.

 

Ähnliche Artikel (nach Schlagwort)

Copyright © 2012 | All rights reserved • Edizioni Esav s.r.l. | P.iva 05215180018 | email:info@estetica.it | Privacy Policy login | Powered by coolshop

popup - Wisepops - script

Cookies - DE