21 September 2021

Andrea Filthaus – Verwöhnen & Genießen

FRISEURMEISTERIN – UNTERNEHMERIN – BÜHNENAKTEURIN – INTERCOIFFURE – MODETEAM – CHARITY ENGAGEMENT – AVEDA – SHU UEMURA – NATÜRLICHKEIT – MODERNITÄT

Andrea Filthaus ist Friseurin mit Leidenschaft und Herz. Die 44-Jährige ist seit 18 Jahren mit ihrem eigenen Salon in Meinerzhagen selbständig und hat aktuell acht Mitarbeiter. Ihr Salon ist ein echtes Schmuckstück im Herzen des bergischen Landes und steht für Ruhe, Balance und die perfekte Dienstleistung. Für seine besondere Qualität und die vielen extra Services von der Haarverlängerung bis zur Aveda Aromareise, den Shu Uemura Pflegeritualen oder einem eigenen Wohnaccessoireshop wurde der 210 m. große Salon auch schon mehrfach ausgezeichnet. „Unsere Kunden sind bei uns im Salon wie zu Besuch bei Freunden. Wir verstehen uns als Gastgeber und haben den Ehrgeiz jedes guten Gastgebers: unseren Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und ihnen Genuss und Verwöhnung auf höchstem Niveau zu bieten”, erklärt Filthaus den eigenen Anspruch.
Neben dem eigenen Salon engagiert sich die Friseurmeisterin seit 10 Jahren mit vollem Einsatz bei Intercoiffure, der weltweiten Elitefriseurvereinigung. Für Intercoiffure ist sie im Modeteam aktiv, steht deutschlandweit auf der Bühne und gibt Salonschulungen für Friseurkollegen zum Thema Trends, Schnitte, Farben und Styling. Ihr Stil ist geprägt von klaren Linien, perfekten Formen und femininer Weichheit. Andrea liebt es, ihre Kunden komplett zu verschönern und mit Hilfe von neusten Techniken den optimalen Total Look zu kreieren. Aber Schönheit und Mode ist nicht alles, was Andrea Filthaus antreibt. Talente fördern und das Image des Handwerks nach vorne bringen, liegt ihr genauso am Herzen, wie anderen zu helfen. Immer wieder zeigt sie ihr großes Herz bei Spendenaktionen, Charity-Frisieren oder dem alljährlichen Intercoiffure Golf Turnier “Play for Life”, bei dem sie selbstverständlich dabei ist: „Anderen zu helfen, die nicht auf der Sonnenseite leben, ist Ehrensache.”

Denver Clan, Miami Vice, Magnum oder Dallas. Die Kultserien und Filme der 70-er und 80-er Jahre waren Andrea Filthaus Inspiration für ihre neue Frisurenkollektion Andrea Filthaus “verwöhnen & genießen” 2.0.
Es dreht sich um die neue Weiblichkeit, um wieder entdeckte Eleganz, um dezenten Glamour. Modernität bekommen die Looks dank ihrer verspielten Lockerheit und den natürlichen Styling. Sei es der klassische Pagenkopf à la Mireille Matthieu oder die lange Mähnen wie Farrah Fawcett. Alles scheint easy-going, bloß nicht zu akkurat oder zu angestrengt.
Belebt werden die Looks von zarten Colorationen und natürlichen Strähnen, die ihren Reiz durch warm-kalt Kontrasten bekommen. Ganz im Fokus steht das Umstyling: aus einem Schnitt werden dank der verschiedensten Techniken und Stylingmethoden bis zu drei völlig unterschiedliche Varianten. Unser Step-by-Step-Bildmaterial zum klassischen Pagenkopf zeigt wie einfach es geht.
 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,825FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen