21 September 2021

L´Oréal Professionnel – Fit für den Job

Der häufigsten Ursache von körperlichen Erkrankungen bei Friseuren wird durch spezielle Übungen in allen Seminaren der Marke vorgebeugt.

Muskel-Skelett-Erkrankungen sind die häufigste Erkrankung bei Friseuren – Die Ursachen dafür liegen auf der Hand: Aufgrund von immer wiederkehrenden Bewegungsabläufen (Föhnen, Shampoonieren, Technische Anwendungen etc.) und / oder schlechter Körperhaltung während der Arbeitszeit, wird der Bewegungsapparat besonders strapaziert und die Folge sind Schmerzen, Schonhaltung und dauerhafte chronische Beschwerden.

In einer groß angelegten Umfrage von L´Oréal Professionnel wurden Friseure in 13 Ländern der Erde nach ihren häufigsten körperlichen Beschwerden gefragt. Die Zahlen sind erschreckend:

– 75% der physischen und psychischen Beschwerden bei Friseuren sind Muskel-Skelett-Erkrankungen

– Es gibt rund 25% Erkrankungen mehr pro Jahr

– Hohe finanzielle Einbußungen gehen damit einher aufgrund von Arbeitsausfällen, frühzeitigen Rentenantritten etc.

– Rund 45% der Friseure leiden unter Nacken- und Rückenschmerzen, 31% klagen über Schulter- Handgelenk- und Fingerschmerzen, 24% haben Probleme mit Knien und Füssen.

Ein L´Oréal Professionnel Expertenteam aus Ostheopathen, Bewegungstrainern und Friseurtrainern hat daher ein Programm entwickelt, das dieser schleichenden Krankheit vorbeugen soll – einfach, günstig, und in nur 15 Minuten pro Tag: L´Oréal Professionnel gegen MSD zeigt Friseuren von nun an vor jedem Seminar der Marke ein 15-Minuten-Bewegungsprogramm, um ein Bewusstsein für die Krankheit aufzubauen, vorzubeugen und MSD zu bekämpfen.

Die Bestandteile des Programms sind:

– 5 Minuten vor dem Start in den Tag den Körper aufwärmen (Kopf, Schultern und Hüfte kreisen, Finger dehnen, auf der Stelle warm laufen)

– 5 Minuten um die korrekte Körperhaltung zu trainieren bei immer wiederkehrenden Abläufen (Am Bedienplatz, beim Shampoonieren etc.)

– 5 Minuten Muskeln dehnen am Ende des Tages, um entspannt in den Feierabend zu starten

Dieses Programm wird von nun an vor jedem L´Oréal Professionnel-Seminar durchgeführt (in Akademien, bei Events, im Salon etc.). So will die Marke in 2015 mit einer vollen Mobilisation von internen und externen Team in mehr als 12 aktiven Ländern mehr als 300.000 Friseuren helfen, MSD zu bekämpfen.
In jedem L `Oréal Professionnel Seminar gibt es von nun an wichtige Tipps und Tricks, wie man seinen Körper vor Muskel-Skelett-Erkrankungen schützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,825FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen