22 September 2021

Holiday Kollektion 2015 – Get the Party started! GRACE FRENCH TWIST

Ganz traditionell bringt Paul Mitchell® jedes Jahr eine Kollektion für die besinnlichste Zeit des Jahres heraus. Die Holiday Kollektion besticht dabei immer durch Looks, die zu jeder festlichen Gelegenheit passen.

Im Sinne traditioneller Werte ist die Holiday Kollektion 2015 hauptsächlich im klassischen Schwarz-Weiß-Design gehalten. Wer die Entstehungs-geschichte des Unternehmens kennt, weiß, dass ursprünglich alle Produktflaschen schwarz-weiß waren, da den Gründern Paul Mitchell und John Paul DeJoria das Geld für farbige Drucke fehlte. Zum 35-jährigen Geburtstag besinnt Paul Mitchell® sich auch mit der Holiday Kollektion auf seine Wurzeln.



Because you’re Bright – Grace French Twist
1. Bereiten Sie das Haar vor, indem Sie es mit Forever Blonde® Shampoo und Forever Blonde® Conditioner waschen und pflegen. Geben Sie dann Forever Blonde® Dramatic Repair und Sculpting Foam™ auf das feuchte Haar auf und föhnen Sie es mit dem Neuro® Dry und der Express Ion Round® L trocken. Glätten und drehen Sie die Haarspitzen ein. Achten Sie darauf, das Haar an der Haarlinie vom Gesicht weg zu föhnen.

2. Verwenden Sie den Neuro® Smooth, um die Haarspitzen zu locken. Sprühen Sie Hot Off The Press® auf ca. 2,5 cm große Sektionen und legen Sie das Stylingeisen am Mittelstück auf. Drehen Sie das Eisen mit einer kreisförmigen Bewegung in Richtung Spitzen, bis Sie die gesamte Strähne aufgenommen haben. Diese Technik sorgt für glattes Haar mit leicht gelockten Spitzen.

3. Teilen Sie am Oberkopf ein Rechteck ab. Nehmen Sie die Mitte der Augenbraue als Führungslinie. Bürsten Sie das Haar, um lockeres Haar zu bändigen. Rollen Sie das Haar ein und befestigen Sie es mit einem Clip.

4. Toupieren Sie an den seitlichen Panels jede Sektion bis zum Mittelstück und sprühen Sie Stay Strong® auf. Bürsten Sie von der linken Seite bis ganz nach hinten, bis knapp an der Mitte des Hinterkopfes vorbei. Befestigen Sie dies mit großen Haarklammern am Oberkopf und kreuzen Sie die Haarklammern, bis Sie den Nacken erreichen. Die Haarklammern werden immer mit der zuvor gesetzten Klammer verankert. Rollen Sie die Haarspitzen ein und befestigen Sie sie an der Krone.

5. Gehen Sie an die Haarlinie und bürsten Sie die rechte Seite über die gekreuzten Haarklammern und drehen Sie das Haar nach oben zur Krone. Verankern Sie große Haarklammern am Oberkopf und stecken Sie offene Haarspitzen weg.


6. Gehen Sie nun an den Oberkopf und toupieren Sie die Sektionen am Ansatz. Stellen Sie sich auf die rechte Seite und glätten Sie das Haar in Ihre Richtung. Sprühen Sie Stay Strong® auf das Haar auf.

7. Legen Sie den Stiel der Teasing Brush unter die Sektion. Befestigen Sie vorne und hinten am Ansatz Haarklammern und befestigen Sie auch die Mitte der Rolle am Kopf, arbeiten Sie dabei mit „nähenden Bewegungen“.

8. Glätten Sie die Haarspitzen und teilen Sie diese in zwei Teile. Ziehen Sie die Sektionen auseinander und verwenden Sie einen Pro Clip, um die Spitzen zu sichern. Stylen Sie das Haar über den vorderen Bereich, bis Sie das gesamte Haar über den vorderen Bereich gelegt haben. Legen Sie die Spitzen komplett darum und sprühen Sie Stay Strong® auf. Für Gleichgewicht und Proportion, heben Sie vorsichtig die Mitte an. Sichern Sie die Spitzen mit Haarklammern, falls notwendig.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen