8 December 2022

KLIER 24 hour Looks

„I‘m a bitch, I‘m a lover, I‘m a child, I‘m a mother“ – formuliert es Sängerin Alanis Mo­rissette treffend: Frauen sind heute nicht mehr „entweder oder“, sondern „sowohl als auch“. Sie sind liebevolle Mütter, erfolgreiche Businessladies und glamouröse Diven zugleich. Sie sind bestens vernetzt, stehen ihren Mann im Job und meistern die verschie­denen Rollen des immer schneller werdenden Alltags spielend. Und dabei sind sie immer wunderschön.

Der turbulente Alltag als Inspiration
Mit den neuen Trendfrisuren zollt das KLIER KREATIV-TEAM dem turbulenten Alltag mo­derner Frauen Tribut, die zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang in verschiedenste Rollen schlüpfen und sich nach Frisuren sehnen, die alles mitmachen. Das Ergebnis sind perfekte Schnitte und typgerechte Haarfarben, die jede Menge Raum für Stylingvarian­ten lassen. Die Klier Trendfrisuren für den Herbst/Winter 2015/2016 sind eine kleine Hommage an die moderne Frau und den trendbewussten Mann. Sie sind geprägt von Alltagstauglichkeit und Wandelbarkeit und erlauben so für jeden Anlass das perfekte Styling: morgens natürlich und praktisch oder ein klassischer Businesslook, abends das glamouröse Partystyling für die Weihnachtsfeier oder den Konzertbesuch. Eben rund um die Uhr perfekt gestylt.

Frisuren, die alles mitmachen
Das Ich, das Individuum mit all seinen Persönlichkeitsfacetten und die Natürlichkeit der Trägerin stehen im Fokus bei „24 hours Looks“. Typgerechte Looks, coole und einfache Stylings spiegeln den urbanen Lifestyle und die Sehnsucht nach Normalität und Einfach­heit im Alltag der modernen Frau von heute wider. Die unaufgeregt lässigen Frisuren für den Herbst/Winter sind praktisch und dennoch ausgesprochen raffiniert, clean und gleichzeitig elegant. Mithilfe modernster Farb- und Schnitttechniken wird die Frisur zum klaren Fashion-Statement. Der perfekte Schnitt und die individuell passende Haarfarbe sind dabei nicht nur die Basis der zahlreichen Stylingvarianten, die sich die anspruchsvol­le Frau heute wünscht, sondern auch der Beweis für die fachliche Expertise der Klier-Frisöre.

Natürlich, leicht, erdig, facettenreich
Der natürlich-lässige Look aus dem Sommer wird fortgesetzt und für die kalte Saison mit neuen Elementen von den internationalen Laufstegen verknüpft. Das ist beispielsweise eine starke Naturverbundenheit, die sich insbesondere in neuen aufregenden Haarstruk­turen und viel Bewegung im Haar äußert. Außerdem wird die Lust auf Luxus, Glamour und hochwertige Schnittkunst wiederentdeckt, was sich in kleinen Details wie der Mischung aus matten und glänzenden Oberflächen zeigt. Dazu passen natürliche Farben mit schimmernden Metalleffekten, erdige Töne von Blond bis Kupfer und gezielte High­lights in Form von Colour Blockings. Neu ist, dass erstmals kalte und warme Nuancen miteinander kombiniert werden, um der Farbe mehr Tiefe zu verleihen. Die Schnitte von kurz bis lang sprechen Kundinnen jeden Alters an und leben von der Perfektion. Fransige Ponys und bewegende Strukturen, dazu locker frisierte Varianten geben dem Trend seine Vielfalt.
 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,588FollowerFolgen
2,734FollowerFolgen