1 October 2022

Die Herbst/Winter Kollektion Sublime Spirit

Zeitlose Eleganz mit prächtigen Farbschattierungen
Die Herbst/Winter Kollektion Sublime Spirit von Aveda zeigt starke Frauen in zeitloser Eleganz und Klassik. Die Looks fesseln durch eine Raffinesse, die sich durch Schlichtheit und Stärke gleichzeitig ausdrückt.

Das Haar- und Make-up-Styling wird dabei passend zu den ästhetischen und prächtigen Kleidern kreiert. Die so entstandenen Fotografien gleichen wunderschönen Gemälden aus der Renaissance. Der Fokus der Sublime Spirit Kollektion liegt auf opulenten, luxuriösen und satten Farben – im Vordergrund stehen kühle, weinrote Pflaumentöne und goldene, warme Brauntöne. Das Haar fällt bei allen Looks – ob lockig oder glatt gestylt – weich und geschmeidig. Das Make-up ist natürlich und tragbar.

„Die Herbst/Winter Kollektion 2015 Sublime Spirit ist opulent und nobel,“ so Antoinette Benders, Aveda Global Creative Director. „Im Fokus der Kollektion steht das einzigartige Haarstyling.“

Make-up
Für das Make-up werden ockerfarbene Nuancen, die an einen natürlichen Hautton erinnern, mit eleganten kakao- und ebenhölzernen Tönen kombiniert. Durch leuchtende Blau- und Pflaumentöne werden ausdrucksstarke Looks kreiert. Dunkelrote Lippen und moosgrüne Augen veredeln das gesamte Make-up. Das Ergebnis: ein makelloser, klassischer Look mit einem modernen Twist.

„Diese Saison legen wir den Fokus auf klassisch schöne Farben – Weinrot, Jagdgrün, Blau – sehr zurückhaltend und sehr tragbar.“ – Janell Geason, Aveda Global Artistic Director, Make-up

Lippen
• Nourish-Mint™ Lip Liner Purple Sage: Ein dunkler Pflaumenton mit hoher Deckkraft, formt und definiert die Lippen und verhindert das Auslaufen des Lippenstiftes.
• Nourish-Mint™ Smoothing Lip Color: Die perfekte Ergänzung zum Nourish-Mint™ Lip Liner Purple Sage ist der deckende Nourish-Mint™ Smoothing Lip Color in einem kräftigen, dunklen Rot (Blackberry). Für einen natürlichen Look ist zudem die Nuance Sandstone erhältlich, ein warmer Nudeton mit einem Hauch Pink. Nourish-Mint™ Smoothing Lip Color erfrischt durch ein Aroma aus Pfefferminze, Vanille und Ingwer aus kontrolliert biologischem Anbau.
• Der Nourish-Mint™ Rehydrating Lip Glaze in Mauve-Pink mit subtilem Schimmer (Pink Clover) und Nude (Desert Earth) sorgt mit pflanzlichen Weichmachern für langanhaltende Feuchtigkeit, macht die Lippen glatt und geschmeidig.

Augen
• Petal EssenceTM Single Eye Colors: Die limitierten schimmernden  Petal Essence Single Eye Colors – erhätlich in Mitternachtblau (Blue Lapis), mattem Oliv-Braun (Green Sancha), Gold (Golden Ginger) und einem Sand-Bronze Ton (Sandalwood) – sind farbintensiv und setzten sich nicht in der Lidfalte ab. Sie lassen sich übereinander auftragen und mühelos verblenden. Die Petal Essencetm Single Eye Colors sind talk- und mineralölfrei und augenärztlich getestet.

• Petal-EssenceTM Eye Definer: Feine Linien, Definition, Akzente oder Schattierungen – der  Petal-EssenceTM  Eye Definer in einem kühlen Grünton (Night Ivy) sowie in einem dunklen Braun (Cacao), bleibt farbecht auf Augen oder Brauen und lässt sich ganz leicht im empfindlichen Augenbereich auftragen. Blumenwachse machen die Textur cremig und weich, sodass sich die Farben gut verblenden lassen. Augenärztlich getestet.

„Die Lippen werden diese Saison entweder in einem dunklen Weinrot oder Nude getragen,“ so Janell Geason, Aveda Global Artistic Director, Make-up. „Das Augen Make-up ist zeitlos. Der gesamte Look geht zurück zu einem traditionellen, natürlichen Gesicht.“


Haarfarbe
„Diese Saison dreht sich alles um üppige Farben: Sattes Kupfer, kombiniert mit dunkleren Schattierungen, durchzogen von einem Hauch Rot und Violettönen,“ so Ian Michael Black, Global Artistic Director Hair Color. „Blond geht von hellen Nuancen bis hin zu goldenen Schattierungen, gemixt mit rotblonden Tönen.“

„Die Farbschattierungen sind bei Brünetten und Rothaarigen stark pigmentiert: Tiefes, pflaumenfarbenes und reflektierendes Violett ergeben mit den darunterliegenden Haaren aus Burgunder-, Mahagoni- und Rotweintönen ein perfektes Colorblocking,“ so Ian Michael Black, Global Artistic Director Hair Color.


STYLING
Egal ob das Haar in üppigen Locken oder sehr sleek gestylt ist, fällt es sehr weich und geschmeidig. Dabei zeigt es eine Haarstruktur, die wie poliert scheint. Die Looks sind streng, zeitlos und ruhig. Das klassische Haarstyling lässt die Farben dabei besonders zur Geltung kommen.

„Das Styling weist skulpturartige Formen auf, die an die Renaissance erinnern. Diese Saison sind satte, üppige Farben im Fokus,“ so Jo McKay, Aveda European Technical Hair Specialist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,471FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen