28 November 2021

MCB by Beauté Sélection 2015: Das Rekordjahr

Eine rekordhafte Anzahl an Besuchern auf dem diesjährigen MCB by Beauté Selection. Einerseits in Hinsicht auf die Besucherzahlen andererseits die Teilnahme vieler neuer Unternehmen.

Jetzt sind die Zahlen offiziell: 40.612 Besucher während der zwei Tage langen Veranstaltung. Die Ziele die sich die Organisatoren der MCB by Beauté Sélection gesetzt hatten, wurden erreicht. Eine bedeutende Präsenz der französischen und der ausländischen Experten wurde selbst in der Nacht zum Sonntag aufgezeichnet. Tatsächlich ist die Wirkung der WM mit Sicherheit maßgeblich an diesem Schub beteiligt.

Bezüglich der Aussteller haben mehr als 250 internationale Marken es den Besucher möglich gemacht alle Innovationen der Branche zu entdecken: Eugene Parma mit ihrem Standplatz, Revlon war präsent mit ihrer Marke American Crew, Schwarzkopf Professional mit neuen, wichtigen Innovationen, L’Oréal Professional und deren Salon Emotion-Konzept und Wella Professional, die ihren neuen Partner the Biguine willkommen hießen. Es gab auch eine bemerkenswerte Präsenz auf dem Werkzeughersteller Panorama mit Corioliss, Babyliss und ghd, aber auch im Franchising mit Jean Claude Aubry, Lauthmann Parigi und der VOG-Gruppe, die einen Riesen Touch Screen in der Mitte ihres Standes positioniert hatten, sodass Besucher die neuesten Angebote leicht entdecken konnten.

Innovation, Ausbildungsstrategien und individuelleUnterstützung: Jeder Besucher konnte die Antwortenauf seine oder ihre Fragen finden. Das Event war außerdem eine Möglichkeit die vielen spektakulären Shows die auf der Hauptbühne zusammen mit Nebenveranstaltungen in Zusammenarbeit mit EsteticaDesign organisiert wurden, zu genießen.

Das Highlight der Show waren die Programme mit Saco, Vitality’s, L’Oréal Professional und die gefeierten Gérard und L’Oréal Professional, die extreme Styling Kreationen auf die Bühne brachten. Die Show von Schwarzkopf Professional zeigte drei junge Talente, die Frauen und Männern Vorschläge in Richtung des neuen Grau-Trends machten. Andere ebenso erfolgreiche Shows waren von Ruiz de Sandrine und Beat Bourillon von Eugene Perma Professional und natürlich Christophe Nicolas Biot, der das Publikum mit seinen XXL Puppen begeisterte. Die Show beinhaltete eine 10-Minütige Standing-Ovation. Außerdem wurden kreative Momente von Redken, Raphael Perrier, Keine, Celiante and R Systems vorgeführt.

Ein weiterer Trumpf dieser Veranstaltung war die Europameisterschaft mit Kandidaten der ganzen Welt, die über die zwei Tage hinweg miteinander konkurrierten. Die Gewinner wurden von Salvatore Fodera, Präsident der WTO, auf der Bühne angesagt und mit Medaillen und Diplomen belohnt.

Für Christophe Gabreau, CEO of Standing, Organisator von MCB by Beauté Sélection, war es außerdem eine Gelegenheit offiziell die nächsten Europa-Weltmeisterschaften, die in Paris im Jahr 2017 und 2020 stattfinden werden, bekannt zu geben. „Wir fühlen uns geehrt, einen solch renommierten Wettbewerb zu veranstalten. Diese Vereinbarung mit OMC ermöglicht Paris zum weltweiten glänzen und MCB by Beauté Sélection sein ausgezeichnetes Qualitätsniveau zu steigern.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,029FollowerFolgen
2,750FollowerFolgen