18 September 2021

DER LOOK VON MSGM

“SKATER GIRL STYLE”

So auszusehen, als ob jedes Detail des Looks sorgfältig und mühsam zusammengestellt wurde, war schon immer das absolute Gegenteil von „cool“ – und dem MSGM Girl liegt nichts ferner.

Für die Laufsteg-Show der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 des Labels lies Eugene Souleiman sich vom Look der mühelos coolen Skater Girls inspirieren, deren Charme von Lässigkeit und einem leicht derangierten Erscheinungsbild geprägt wird.

„Bei dem Look geht es darum, nichts erzwingen zu wollen. Der Style soll so aussehen, als ob er vielleicht am Strand entstanden ist – ohne Spiegel. Als ob das Haar vom Wind zerzaust wurde und daher etwas unvollkommen aussieht, aber gleichzeitig wunderschön.“

DAS STYLING
Für diesen Style arbeitete Eugene mit verborgenen Zöpfen, um dem Haar zunächst sein natürliches Volumen und Gewicht zu nehmen. Dafür wurde eine etwa 4 cm breite Partie von oberhalb eines Ohrs eng über den Hinterkopf und bis unter das gegenüberliegende Ohr geflochten.

 „Wir wollten eine dünne, zarte Silhouette kreieren. Daher hatten wir die Idee, das Haar optisch zu reduzieren, indem wir diese versteckten Cornrows unter dem Style einarbeiten. Gleichzeitig wird dieses Element zu einem Zopf, der den Style ergänzt.“

Das Haar wurde zunächst mit Wella Professionals Elements Shampoo gewaschen, um ihm ein leichtes, frisch gewaschenes Gefühl zu verleihen. Nach dem Föhnen wurden die Zöpfe geflochten und das Haar in der Länge mit Wella Professionals Elements Leave In Spray besprüht. So entstand eine strähnigere Textur für Schwung auf dem Laufsteg. Schließlich gab Eugene EIMI Dry Me in die unteren Lagen für einen leicht zerzausten Look – als ob das Haar vom Wind getrocknet worden sei.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,819FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen