15 August 2022

Top Hair International Trend & Fashion Days 2016 – Treffpunkt der ganzen Branche

 

Am ersten Märzwochende heißt es wieder Bühne frei für die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf.

Die Leitmesse der Friseurbranche bietet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März, einen besonders spannenden, vielseitigen und spektakulären Mix aus Shows der Weltklasse, Workshops, Schnittfabrik, Kongress und Fachmesse. Friseure haben dann wieder die Gelegenheit, Szene-Experten live zu erleben und von den Besten der Branche zu lernen. Dabei garantiert das erstklassige Fachprogramm mit mehr als 120 Programmpunkten und 1.000 Aktiven Information, Inspiration und gute Unterhaltung. In Düsseldorf zeigen die Top-Stars ihre aktuellen Kollektionen, Produkte, Farben und Trends und lassen sich auch bei den neuesten Techniken auf die Finger schauen.

 

Showspektakel mit hochkarätigen Top-Stars

 

Auf der großen Showbühne der TOP HAIR Messe werden internationale Starfriseure mit ihren Teams spektakuläre Shows präsentieren. Auf dem einmaligen Catwalk in der Showhalle 8a gibt sich die Crème de la Crème der Friseurszene die Klinke in die Hand. Für das Highlight am Samstagabend sorgt Robert Cromeans, Global Artistic Director von John Paul Mitchell Systems. Der Schotte zelebriert zusammen mit seinem Team visionäre Friseurkunst und setzt internationale Maßstäbe.

 

Nach den begeisternden Auftritten der Vorjahre ist die britische Hochsteck-Legende Patrick Cameron erneut in Düsseldorf zu Gast. Zu den weiteren Highlights des Showprogramms zählen der Ombre-Spezialist Guy Tang aus Hollywood und Toni & Guy for Redken, außerdem werden It’s a Man’s world by1o1Barbers, Markus Salm für System Professional Men mit dem Creative Team für Wella Professionals und den Kollektion Highlights von Sebastian, Londa und Sassoon Professional, Mario Krankl & Icono by Goldwell sowie Live Beautyfuly by Paul Mitchell zu sehen sein. Im Anschluss heißt es wieder: „It’s party time!“ Mit Live-Musik und Party-DJ darf in der Messehalle getanzt und gefeiert werden.

 

Workshops bieten praktisches Wissen für den Salon

 

Auf den vier Workshopbühnen in geht es um praktisches Wissen für den Salonalltag und die neuesten Techniken. Konkret und umsetzbar zeigen die Teams ihre Interpretationen der aktuellen Trends, erklären Schnitte und Farbtricks. Mit dabei sind unter anderem Paul Mitchell, Kevin Murphy, Hairdeluxe ag, Wella, Toni & Guy for Redken, Gandini, Markus Salm, Frank Brormann, Sexy Hair, Hair Haus, Sassoon, Markus Herrmann, Goldwell, Kemon, L’anza, KIS, Londa, Bärbel Hopf, Davines, Moroccanoil, KMS, Farouk, Swiss o Par, Glynt, Compagnia della Belezza, Sebastian, Selective Professional, magicfoil, Meininghaus und TomICo.

 

Neue Schnittfabrik – „Urban Style“

 

Die Schnittfabrik wird sich rund um das Motto „Urban Style“ in einem neuen Design darstellen. Die im Vorjahr erstmals gezeigten aktuellen Trendtechniken wie Flechten, Hochstecken, Blowdry, Extensions, Styling und Barbering werden ebenso wie interaktive Elemente erneut in die Schnittfabrik integriert. Die Besucher können alles hautnah verfolgen, selber ausprobieren und mit den Akteuren ins Gespräch kommen. In diesem Jahr zeigen unter anderem Michel Lößel, Marco Wojach, Marco Küvele, Donald Scott, Dana Wittmann, Christian Schneider, Annerose Cutivel, Compagnia della Bellezza, Davines, Iris Sveinsdottir, Danny Verheijen & Raymon Schulte oder Jörg Fahn ihr Können mit Schere und Rasierer. Wie gewohnt, bietet die Schnittfabrik den Besuchern ein vielfältiges Angebot zum Mitmachen, Lernen und interaktivem Arbeiten.

 

Kongress für die unternehmerische Weiterbildung

 

Der TOP HAIR Kongress bietet Friseurunternehmern und ambitionierten Angestellten Informationen zu Themen wie Marketing, Salon-Management, Konfliktlösung, Persönlichkeitsbildung und Teamarbeit. Die Themen werden in lockerer, eingängiger Weise von hochkarätigen Referenten präsentiert, die zeigen, worauf es neben dem Haareschneiden im Salon noch ankommt. Unter anderem vermitteln Daniela Ben Said, Wolf Davids, Biyon Kattilathu, Claus Bielz, Sascha Thomas, Stefan Hagen, Trudelies Grigoletto, Sabine Hübner, Stephan Bethke, Ruth Nowark, Tosin A. David oder Stefan Suchane die entscheidenden Details.

 

TOP Salon Award – The Challenge

 

Auch 2016 werden die besten Friseursalons Deutschlands mit dem TOP Salon Award in fünf Kategorien ausgezeichnet: Design (richtungsweisende Raumgestaltung), Employer (Talentgewinnung und Ausbildung), Concept (innovative Geschäftsmodelle), Marketing (herausragende Vermarktungen) und Best Practice (hier gehen Erfolg und Tradition Hand in Hand). Eine unabhängige Jury hat pro Kategorie fünf Salons nominiert. Es werden die erfolgreichsten Salons gesucht, bei denen Konzept, fachliches Können, die Qualität der Dienstleistung und wirtschaftlicher Erfolg ein Gesamtpaket ergeben. Die Ansprüche sind hoch und deswegen hat die diesjährige TOP Salon-Auszeichnung auch den Zusatz „The Challenge“ – die Herausforderung.

 

Eine Eintrittskarte für alles

 

Die Messe bietet ein vielfältiges Programm aus Trends, Event und Fachausstellung. Internationale Shows, Workshops der Extraklasse, coole Cuts in Schnittfabrik, begeisternde Vorträge beim TOP HAIR Kongress – und das alles nonstop. Die TOP HAIR DÜSSELDORF ist am Samstag, 5. März 2016, von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlass bis 19 Uhr, anschließend Eröffnungsshow und Party) und am Sonntag, 6. März, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Für die Besucher gilt: Alles sehen für einen Preis. Mit einem gültigen Messeticket sind alle Programmpunkte inklusive; ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, das in Europa seinesgleichen sucht. Eine online georderte Tageskarte kostet € 74, die Dauerkarte € 113 (der Ticketkauf an der Tageskasse ist jeweils € 5 teurer) – damit können Fachbesucher sowohl die Messe als auch sämtliche Shows, Workshops und Kongressveranstaltungen besuchen. Zudem beinhalten die Tickets am Samstag und Sonntag den Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY DÜSSELDORF. Bei der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa sind 1.500 Aussteller und Marken vertreten; darüber hinaus gibt es Fachvorträge, Modenschauen und Meisterschaften. Außerdem erhalten die Besucher Eintritt zur make-up artist design show, der einzigen Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten.

 

Mehr Informationen zur TOP HAIR DÜSSELDORF bekommen Besucher über die Hotline 0211 4560-7615 oder im Internet auf www.top-hair-international.com und www.facebook.de/tophairtrendfashiondays

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,401FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen