7 July 2022

Die neue Trockenshampoo-Ära für wirklich sauberes Haar

Natürlich ist es gesünder für das Haar, es nicht jeden Tag zu waschen. Doch nur so wird es richtig sauber.

Denn herkömmliche Trockenshampoos halten leider nicht, was sie versprechen.Vorallem für Sportler ist dieses ein Grund, das Haar täglich zu waschen. Mit dem neuen Perfect hair Day Dry Shampoo lanciert Living Proof jetzt die einzige Alternative zum Haarewaschen für wirklich sauberes Haar!

Der Test
Nach der Arbeit noch schnell zum Sport – wären da nicht das Haare waschen, Föhnen und Stylen nach dem Training. Nicht nur, dass dieses ebenso lange dauert wie die Sporteinheit selbst, das regelmäßige Waschen und Stylen schädigt zudem das Haar. Mit dem neuen PhD Dry Shampoo reicht eine schnelle Dusche ohne Haare waschen nach dem Sport aus und das Haar wird dennoch sauber und ein perfektes Styling ist garantiert – für ein, zwei oder auch drei weitere Tage… Getestet wurde dieses Phänomen in den USA mit Beautyredakteurinnen, die zu einer Spinning-Trainingseinheit eingeladen wurden. Das perfekte Styling war nach dem Spinning Geschichte und jede wünschte sich nichts mehr als eine Dusche und frisch gewaschenes Haar. Als Alternative erhielten sie jedoch das neue PhD Dry Shampoo: Die Bilder sprechen für sich! Das Ergebnis: Ein frisches, wirklich sauberes Haargefühl, länger gesünderes Haar plus eine enorme Zeitersparnis!

Was unterscheidet das neue PhD Dry Shampoo von herkömmlichen Trockenshampoos? Trockenshampoos saugen Öle auf, jedoch keinen Schweiß! Zurück bleiben Puderrückstände, die man sieht und fühlt. Sauberes Haar ist das nicht – lediglich schmutziges Haar, das gut kaschiert wird… Sicherlich versprechen sie Benefits wie mehr Volumen oder wunderbar texturiertes Haar, doch eigentlich lautete der Wunsch doch sauberes Haar!

Das neue PhD Dry Shampoo ist eine wirkliche Alternative zum Haare waschen, da es dank seiner innovativen Triple-Action-Cleaning Technologie, bestehend aus einer einzigartigen Mischung schnell absorbierender Puder, gleich dreifach wirkt und das Haar wirklich sauber ist: Denn Öl wird nicht nur absorbiert wie bei klassischen Trockenshampoos, sondern auch entfernt! Gleiches gilt für Schweiß und Geruch! Möglich ist dieses durch das bahnbrechende Molekül OFPMA, das die Reibung der Haaroberfläche minimiert und somit eine restlose Entfernung der Puder garantiert. Das Haar sieht nicht nur sauber aus und riecht sauber, sondern fühlt sich auch so an – ganz gleich ob nach dem Spinning, durchwachten Nächten mit dem Baby, einem Partywochenende und, und, und….
Der frische, leichte Duft wirkt zeitverzögernd, so dass man den ganzen Tag von dem Geruch frisch gewaschener Haare umspielt wird.

Die Anwendung
Das PhD Dry Shampoo zunächst gut schütteln und dann Sektion für Sektion in das Haar sprühen. Sollte dabei irgendwelcher Puder zu sehen sein, ist das ganz normal. 30 Sekunden warten, damit sich die öl- und schweißabsorbierenden Puder aktivieren und das Haar reinigen können. Das Haar im Anschluss mit den Fingern durchkneten oder bürsten, um die Puder zu entfernen. Living Proof Dry Shampoo wirkt bei jeder Haarfarbe, denn es hinterlässt weder sichtbare und fühlbare Rückstände im Haar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,323FollowerFolgen
2,742FollowerFolgen