1 October 2022

Sebastian Professional kooperierte exklusiv mit Augustin Teboul

Das französisch-deutsche Designer-Duo Augustin Teboul zeigte in dieser Saison zum ersten Mal eine Runway Show, die nicht ausschließlich mit den Nichtfarben Weiß und Schwarz arbeiteten.

Sondern ihre Kreationen mit bunten Farben durchbrachen. Ihr Hairstyling Partner Sebastian Professional kreierte unter der Leitung von Marc Kluckert gemeinsam mit dem Urban Design Team zwei außergewöhnliche Looks, welche perfekt an die Kollektionen angepasst waren.

Kreativ und unangepasst- sollte einer der beiden Looks sein. Die Trend-Coaches stylten das Haar unregelmäßig am Oberkopf und legten es in gekordelte Schnecken, dabei ist es im Sinne des Looks, dass einzelne Strähne dabei locker herausfallen.
Die Kontraste zwischen dem strickten Schwarz-Weiß und den durchbrechenden Farben fasste Marc Kluckert auf und erschuf ein rebellisches Styling, das den eleganten Grunge-Look von Augustin Teboul entsprach. Ein Spiel mit den Strukturen und Asymetrie erschufen das Team um Achim Dickgiesser, Daniela Steffen, Olaf Paul Paulsen, Roland Aichinger ganz passend zu den präsentierten Bikerjackets und enganliegenden Hosen.

Retro-Futurismus trifft auf Klarheit und Struktur, bei der Show des Designers William Fan. „Meine Kollektion folgt dem Motto‚ Business in the front, Party in the back’“, sagte Jung-Designer William Fan über seine neuen Looks. Auch die Hairstyles geben sich betont leger und locker, längere Haare sitzen lässig und locker. Jung, dynamisch unaufgeregt, wie die Designs von William Fan eben.

Catwalks Photos: IMAXtree.com/Andrea Adriani

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,471FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen