13 August 2022

What’s Up in Paris – Best Salon Award

Auszeichnung geht in diesem Jahr an L’appartement de Christophe Nicolas Biot aus Paris

 

Das Pariser L’appartement de Christophe Nicolas Biot hat es in diesem Jahr aufs Siegerpodest als Bester Salon geschafft. Weltweit nahmen 83 Salons an diesem Wettbewerb teil. Der Best Salon Award wurde 2016 zum dritten Mal verliehen. Organisatoren dieser Veranstaltung sind EsteticaDesign und MCB by Beauté Sélection.

 

Die What’s Up in Paris – Best Salon Award Verleihung fand auf der Bühne von Mondial Coiffure Beauté statt. Gesucht wurde der beste internationale Salon mit dem interessantesten und innovativsten Design. 

 

Die Fachjury nominierte den Gewinner unter den 10 Finalisten aus aller Welt: L’appartement de Christophe Nicolas Biot. Der Salon steht nicht nur für Schönheit im Sinne von Beautyservice, sondern auch hinsichtlich seines Designs. Die schicke und edle Einrichtung suggeriert die intime Atmosphäre eines Appartements. VIP Salonkunden, Friseurkunst bekannter internationaler Stylisten, sorgfältig ausgewähltes Design mit jeder Menge Charme – all das überzeugte die Jury bei ihrer letztlichen Wahl.

 

In der Jury für die diesjährige Preisverleihung saßen Roberto Pissimiglia, Herausgeber von EsteticaDesign, Christophe Gabreau, Geschäftsführer von Standing Events, ein Unternehmen, das die Veranstaltung zusammen mit UNEC von MCB by Beauté Sélection organisierte, sowie Filippo Sepe, international bekannter Hairstylist.

Aus 19 Ländern gingen die Bewerbungen für den What’s Up in Paris – Best Salon Award 2016 ein. Mit dabei waren Salons aus Europa, Südamerika, aus den USA, Japan und Australien. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,397FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen