1 October 2022

Klaus Peter Ochs setzt auf BLOND

“So lang ich mich erinnere, war Blond eine mystische Farbe. Sie steht für pure Ästhetik”

 



Der Präsident von Intercoiffure Mondial, Klaus Peter Ochs wählte das Thema BLOND. Er wird es auf der Estetica Master Parade in Mailand live interpretieren.

Am 23. Oktober ist Klaus Peter Ochs einer der Stars auf der Estetica Master Parade.  Die Show findet im Rahmen der On Hair Milan Edition by Cosmoprof statt. 

 

Dieses besondere Event steht für Kreativität, Techniken und Innovation. Jeder der sechs Top Hairstylisten interpretiert einen der Megatrends aus dem Artbook “The Ultimate Collection” von Estetica

 

“So lang ich mich erinnere, war Blond eine mystische Farbe. Sie steht für pure Ästhetik,” erklärt Klaus Peter Ochs, Präsident von Intercoiffure Mondial.  “In jedem historischen Zeitalter haben Frauen ihren sozialen Status durch blondes Haar untermauert. In den 50ern wurde Blond zum Synonym für das Erotische. Blond unterstreicht die sinnliche Seite – von Celebrities und Sexgöttinnen: ein Trend, der bis heute anhält.” 

 

Die sechs Mega-Trends der Estetica Master Parade


Volume – Angelo Seminara @Angelo Seminara

Fringe – Anthony Mascolo @Tigi

Blond – Klaus Peter Ochs @Intercoiffure Mondial

Bob – Mark Hayes @Sassoon

Updo – Salvo Filetti @Compagnia della Bellezza

Geometric – Tony Rizzo @Sanrizz

 

Fotocredits: 

Hair: Klaus Peter Ochs @ KpOchs

Artistic Team: Francesco De Palma, Lisa Raab & Martina Nizinska

Foto: Michele Bloch-Stuckens

Make-up: Annabelle Petit

Styling: Benbrass concept

Extensions: Hairdreams Haarhandels Gmbh

 

Produkte: Wella Professionals & Sebastian Professional

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,471FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen
Vorheriger ArtikelTrend-Looks H/W 2016
Nächster ArtikelVielseitiger Faden