7 December 2022

Haartrends von der London Fashion Week

Wella Professionals backstage bei Preen by Thornton Bregazzi

 

 

Das Thema Zöpfe in diversen Ausführungen gab bei der Frühjahr/Sommer Kollektion 2017 von Preen by Thornton Bregazzi den Ton an. Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling von Wella Professionals, entwickelt passende Haar-Looks für die Kollektionen. Gestylt wurde dabei mit EIMI. 

 

DER LOOK VON PREEN BY THORNTON BREGAZZI


Heidnisch und mit Pentagrammen gespickt kam sie daher, die neue Kollektion des Londonder Designer-Duos. Für Eugene Souleiman, der die Haare der Models stylte, kam nur ein Thema infrage, um das mittelalterliche Flair aufs Hairstyling umzusetzen: Zöpfe – ungeordnet, chaotisch und roh – eine bunte Stilmischung. Jedes Model erhielt ein anderes Styling, das optimal zum Tragen auf Festivals geeignet ist.

Für die nötige Griffigkeit und Struktur sorgten Textursprays der Marke EIMI.   

 

Es ging darum, die „…Unvollkommenheit zu fördern und dem Haar ein rohes, strukturelles Gefühl zu geben. Die Tage der perfekten Föhnfrisur sind endgültig vorbei und wir gehen zu einem individuelleren, handwerklicheren Gefühl für Haare über.“ – Eugene Souleiman


Fotocredit: Wella Professionals 


wella.com/professional/de-DE/home

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,586FollowerFolgen
2,734FollowerFolgen