23 September 2021

Wella Kampagne „Friseure bewegen“ gewinnt den GWA Effie Award 2016

Die Videokampagne lag im Sommer unter den Top 3 der viralsten Social Media Filmen

 

Es geht um sie und ihre Kund(inn)en: Friseure. Um ihre Arbeit, den Platz, den sie im Leben ihrer Kunden einnehmen, ihr offenes Ohr in jeder Hinsicht. Diese ganz besondere Beziehung zwischen Hairstylist und Kunde steht im Mittelpunkt dieser Online-Videokampagne. „Friseure bewegen“ schaffte es auf mehr als 3 Millionen Views. Mehr als 80 Prozent der Friseure kennen diese Aktion. 


Die Auszeichnung mit dem GWA Effie Award 2016 bildet den krönenden Abschluss dieser Aktion. Der Effie Award ist ein renommierter deutscher Branchenpreis, der seit über 30 Jahren effiziente und kreative Markenkommunikation prämiert. „Friseure bewegen“ erhielt die Ehrung in der Kategorie „Comeback“, die die Wieder- und Neubelebung von Marken und Produkten prämiert.

 

Im Mittelpunkt des Beitrags von Wella Professionals stehen gefühlvolle Filme verschiedener Friseure, die ihren Beruf auch als Berufung sehen. Die Hauptdarsteller: echte Friseurinnen und Friseure mit ihren Kunden aus Deutschland, Österreich

und der Schweiz. 


„Friseure bewegen“ wurde dazu zur „Kampagne des Jahres“ beim Deutschen Preis für Online-Kommunikation 2016 sowie „Bestes Video/Social Web-TV” bei den Annual Multimedia Awards.

 

Link zum Film: y2u.be/ONmoUqfPTAc

 

 

#wellabewegt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,833FollowerFolgen
2,753FollowerFolgen