2 October 2022

Sam McKnight Ausstellung in London

Noch bis zum 12. März 2017 sind die Werke des Hairstylisten im Somerset House zu sehen

 

 

Das Somerset House in London präsentiert noch bis März nächsten Jahres eine Ausstellung, die 40 Jahre der Karriere des Top Hairstylisten Sam McKnight feiert. Es werden viele Kultfrisuren gezeigt sowie die weniger bekannten kreativen Prozesse, die hinter dieser Handwerkskunst stehen.  

 

Die Ausstellung symbolisiert das Vermächtnis der 70er Jahre bis heute und basiert auf der faszinierenden und zugleich illustren Karriere von Sam McKnight mit Kultfotos, Couturekleidern, Perücken, Haarteilen und audiovisuellen Medien.  

 

Im Laufe seiner Karriere arbeitete Sam McKnight mit vielen prominenten Imageträgern wie Designern, Fotografen, Stylisten und Make-up Artisten – Legenden wie Karl Lagerfeld  und Vivienne Westwood, Fotografen wie Nick Knight und Patrick Demarchelier. Dabei hat er einige weltbekannte Hairstyles kreiert, wie den glatten Bob von Prinzessin Diana, den androgynen Look für Tilda Swinton á la David Bowie sowie den Done / Undone Look von Kate Moss, der zu ihrem Markenzeichen wurde.

Er hat mehr als 100 Cover-Haarlooks für die britische Vogue UK erarbeitet und Models, Stars sowie Musiker wie Linda Evangelista, Cara Delevigne, Cate Blanchett, Uma Thurman und Lady Gaga gestylt. 

 

Öffnungszeiten, Eintrittskarten sowie weitere Informationen erhalten Sie hier: somersethouse.org.uk


#HairBySamMcKnight

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,471FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen